Gastgewerbeumsatz Juni

Es geht aufwärts

In der Gastronomie stieg der Umsatz im Vormonatsvergleich um mehr als 40 Prozent.
IMAGO / Seeliger
In der Gastronomie stieg der Umsatz im Vormonatsvergleich um mehr als 40 Prozent.

Es geht aufwärts: Der Umsatz im Gastgewerbe in Deutschland ist im Juni 2021 gegenüber Mai 2021 laut Statistischem Bundesamt kalender- und saisonbereinigt real (preisbereinigt) um 61,7 Prozent und nominal (nicht preisbereinigt) um 63,9 Prozent gestiegen. Doch liegen die Umsätze insgesamt noch immer mehr als 40 Prozent unter Vorkrisenniveau.

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, profitierten die Unternehmen damit zwar

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats