+ Gastronomie

Kompetenznetzwerk soll Landgastronomie Perspektiven aufzeigen

Die Akademie für die ländlichen Räume will dem Schwund von Landgasthöfen entgegenwirken.
IMAGO / Imagebroker
Die Akademie für die ländlichen Räume will dem Schwund von Landgasthöfen entgegenwirken.

Landgasthöfe sind vielfach bereits vor der Corona-Krise unter Druck geraten. Um das Segment zu stärken, hat die Akademie für die ländlichen Räume (ALR) die Gründung eines Kompetenznetzwerks für die Landgastronomie im Norden angeregt.

"Es gibt einen wahrnehmbaren Rückgang bei den Landgasthöfen", sagte Gutachter Daniel Plettenberg am Donner

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats