Gastrotest

Theo’s ist Hamburgs bestes Steakhouse


Das Theo's im Grand Hotel Elysée ist zum besten Steakhaus Hamburgs gekürt worden.
Theo's
Das Theo's im Grand Hotel Elysée ist zum besten Steakhaus Hamburgs gekürt worden.

Das Theo’s Steakhouse ist die Nummer Eins in der Kategorie „Fleisch“ in Hamburg. Das haben die Gastronomie-Experten von Szene Hamburg Essen + Trinken in anonymen Tests herausgefunden

Mehr als 90 Tester haben sich durch die Stadt und das Umland geschlemmt und ausgewählte Restaurants auf Herz, Nieren und Filetsteaks geprüft. Das Votum der Jury: „Im Theo’s gibt's nicht nur richtig gute Steaks, sondern den unwiderstehlichen Charme eines Grandhotels.“ Das kommt nicht von ungefähr, denn das Theo’s lebt die typische US Prime Beef Steakhouse-Kultur authentisch und verbindet sie mit dem unkomplizierten und fröhlichen Service des Grand Elysée Hotels im Herzen Hamburgs an der Rothenbaumchaussee. Das Fine Dining-Restaurant wurde von Block House-Gründer Eugen Block im März 2015 eröffnet.

„Das Theo’s steht seit seiner Premiere vor vier Jahren für butterzartes Fleisch mit karamelligen Noten von höchster Qualität“
Küchenchef Peter Sikorra
"Wir bereiten ausschließlich bestes Dry Aged Prime Beef zu, das unter den kritischen Augen unserer Experten in der hauseigenen Fleischerei gereift ist. Die Zubereitung erfolgt im speziellen 800 Grad heißen, original Southbend Ofen“, sagt Küchendirektor Peter Sikorra.

Auch für André Vedovelli, Direktor des Grand Elysée Hotel Hamburg, ist die Auszeichnung von besonderem Wert: „Neun von zehn Gästen im Theo’s sind Hamburger. Darauf sind wir stolz, denn wir wollen ein Grandhotel für alle Hamburger und ihre Gäste sein. Mit unserer klaren Ausrichtung auf Dry Aged Prime Beef treffen wir den Geschmack der Fleischliebhaber.“



stats