Gault & Millau

Das ist der Koch des Jahres

Für seine "Küche, die ein Tor zu einer neuen kulinarischen Welt öffnet", wird Tohru Nakamura, 36, zum "Koch des Jahres" gekürt.
Imago
Für seine "Küche, die ein Tor zu einer neuen kulinarischen Welt öffnet", wird Tohru Nakamura, 36, zum "Koch des Jahres" gekürt.

Tohru Nakamura ist "Koch des Jahres", das gaben die Restaurantkritiker des bekannten Restaurantführers Gault & Millau just bekannt. Der 36 jährige Küchenchef des Münchner Restaurants "Werneckhof" erzielte in der Auswertung 19 von 20 möglichen Punkten.

 

Für seine "Küche, die ein Tor zu einer neuen kulinarischen Welt öffnet", kürt der Restaurant-Guide Tohru Nakamura, Küchenchef des Restaurants "Werneckhof by Geisel" in München, zum "Koch des Jahres".

Gault-&-Millau-Chefredakteurin Patricia Bröhm in ihrer Laudatio: "Als Sohn einer deutschen Mutter und eines japanischen Vaters verinnerlichte er von klein auf in München und Tokio zwei kulinarische Welten. Heute erleben seine Gäste, wie er europäische Avantgarde mit den Geheimnissen der traditionellen japanischen Küche zu etwas ganz Neuem webt, befeuert von hoher kulinarischer Intelligenz."

Aktuelle Trends

"Die gehobene Küche in Deutschland wurde in jüngster Zeit nicht nur spannender, vielfältiger und in jeder Hinsicht besser, sie wurde auch nachdenklicher", berichtet Gault & Millau. Vor allem die junge Generation koche mit einem geschärften Bewusstsein für die Endlichkeit der Ressourcen. Und orientiere sich zunehmend an dem, was für ihre Großeltern und Urgroßeltern selbstverständlich war.

Weitere Auszeichnungen:

 
Aufsteiger des Jahres
Christian Eckhardt vom "Purs" in Andernach bei Koblenz

Entdeckung des Jahres
Dustin Dankelmann vom "959" in Heidelberg

Gastgeber des Jahres
David Breuer von der "Schwarzwaldstube" in Baiersbronn

Pâtissier des Jahres
Marco D’Andrea vom Hotel "The Fontenay" in Hamburg

Gastronom des Jahres
Günther Jauch von der "Villa Kellermann" in Potsdam

Bester deutscher Koch im Ausland
Heinz Beck vom "La Pergola" in Rom

Sommelière des Jahres
Nina Mann vom "Victor’s Fine Dining by Christian Bau"

stats