Glutenfrei

Sechster Isabella-Standort startet

Isabella Glutenfreie Pâtisserie eröffnet in Köln den sechsten Standort.
Isabella Glutenfreie Pâtisserie
Isabella Glutenfreie Pâtisserie eröffnet in Köln den sechsten Standort.

Das 2015 gegründete Start-up Isabella Glutenfreie Pâtisserie hat in der Kölner Innenstadt die Türen Anfang März aufgemacht.

 

Die speziell gebackenen Produkte gibt es außerdem in Cafés am Stammsitz in Düsseldorf, in Hamburg, Aachen und Stuttgart sowie in einer To-go-Einheit in Düsseldorf.

Das inhabergeführt Familienunternehmen hat sich auf Menschen spezialisiert, die auf Gluten verzichten müssen bzw. wollen. Die Produktion für alle Geschäfte erfolgt zentral in Duisburg. Die Back- und Konditoreiwaren sind immer glutenfrei, zumeist auch laktosefrei oder vegan.

Isabella: Glutenfreie Backwaren für Köln



In den kommenden Jahren sieht Dominic Krätz noch Potenzial für weitere Cafés. Erste Anfragen gebe es auch aus dem Ausland. Krätz ist geschäftsführender Gesellschafter und Sohn der Gründerin und Namensgeberin Isabella Krätz.

stats