gv-praxis 04/2012 mit 30 Seiten Special Systeme & Konzepte

Betriebsrestaurants und Mensen erzielten 2011 den höchsten Zuwachs seit fünf Jahren. Die Ausgaben stiegen um drei Prozent auf gut 6 Mrd. Euro. Weitere Details zur Crest-Analyse des Marktforschungsunternehmens npdgroup Deutschland sind nachzulesen in der druckfrischen April-Ausgabe der gv-praxis.

Um die Großküche der Zukunft geht es unter anderem im Special Systeme + Konzepte. Exklusiv berichten wir über die konkrete Vision einer Kochmaschine, an der das Fraunhofer Institut in Augsburg arbeitet. Aktuelle Best-Practice-Beispiele liefern die RGE Service-gesellschaft Essen, die neuen Zentralküchen des Klinikum Bad Hersfeld und des St. Adolf-Stift in Reinbek, wo der Umbau zur Cook&Chill-Küche in der Rekordzeit von 50 Tagen gelang.

Weitere Highlights sind die Vorstellung der Preisträger „Beste Aktion 2011“ sowie eine Analyse der jüngsten Internorga mit dem Bericht über den Deutschen Kongress für Gemeinschaftsverpflegung. Aktuelle Berichte gibt es zu Eis und Spargel und den Trends auf dem gedeckten Tisch. Was den Deutschen Ruderern am Dortmunder Olympia-Stützpunkt aufgetischt wird, ist nachzulesen im Porträt der Sportlerköchin Grudrun Dröge in der Rubrik Kopf des Monats.

Hier das komplette Inhaltsverzeichnis zum Downloaden: gv-praxis_0412_Inhalt.pdf

Wer kein Abonnent ist und sich trotzdem für diese Ausgabe der gv-praxis interessiert, kann bei Petra Petrasch unter Fon 069.7595-1973, eMail petra.petrasch@dfv.de ein Einzelexemplar bestellen – kostenlos
stats