gv-praxis Februar 08 mit Special Event-Catering

Die Februar-Ausgabe der gv-praxis ist auf dem Weg zu ihren Lesern und wieder prall gefüllt mit Marktdaten, Fallstudien sowie Analysen. Highlights dieser Ausgabe: das neue Betriebsrestaurant der BrainLab AG in Felsenkirchen und unser Exklusivinterview mit Ernst Brugger, Geschäftführer der Vivantes-Tochter SVL über das „Null-Küchen-Konzept“. Hier ein Vorgeschmack:
  • Marktforschung: Nachhaltiger „Meerwert“ – Fisch und Seafood liegen in den GV-Betrieben mehr denn je im Trend. In unserer exklusiven Leserumfrage befragten wir 100 GV-Profis zum Thema Fisch. Ein Ergebnis: der Aspekt Nachhaltigkeit gewinnt zunehmend an Bedeutung.
  • Business: Die Bayer-Gastronomie in Leverkusen geht mit Erfolg in die „Frische-Offensive“. Der Relaunch des Betriebsrestaurants steigerte den Abverkauf um satte 12,5 Prozent.
  • Care: Vivantes, Deutschlands größter kommunaler Klinikkonzern, geht mit einem „Null-Küchen-Konzept“ neu an den Start. Wir sprachen in einem Exklusivinterview mit Ernst Brugger, Geschäftführer der Vivantes-Tochter SVL GmbH, über Anlaufschwierigkeiten und Erfahrungen der küchenlosen Versorgung.
  • Special Event-Catering: Die Eventgastronomie avanciert zum Umsatzbringer und Imageträger vieler Unternehmen. Wir stellen drei spannende Konzepte vor, darunter das Studentenwerk Freiburg mit eigener Mensa-Bar und jährlich über 170 Veranstaltungen.
  • Mit Bio erfolgreich: Das Johanniter-Krankenhaus in Stendal setzt seit September 2007 erfolgreich auf den gesunden Bio-Genuss. Größte Hürden: die Beschaffung und das Kostenmanagement.
  • Messen: Drei Messen rücken näher: Biofach, Fisch international und Intergastra. Wir berichten ausführlich über Messehighlights, Neuigkeiten und Veranstaltungstipps.
Hier das komplette Inhaltsverzeichnis zum Downloaden: PDF-Download. Wer kein Abonnent ist und sich trotzdem für diese Ausgabe der gv-praxis interessiert, kann bei Klaus Gast unter Fon 069.7595-1972, eMail klaus.gast@dfv.de ein Einzelexemplar bestellen – kostenlos.


stats