gv-praxis Juni 2011 mit Eigenregie-Ranking

Die Juni-Ausgabe der gv-praxis ist auf dem Weg zu ihren Lesern und prall gefüllt mit Marktdaten, Fallstudien und Analysen. Absolutes Highlight dieser Ausgabe: das Ranking der Verpflegungsunternehmen in Eigenregie. Erfahren Sie außerdem mehr über die Einkaufsgemeinschaft PEG, die in diesem Jahr ihr 40. Jubiläum feiert.

Hier ein Vorgeschmack:
  • Top 35 Ranking. Die deutschen Verpflegungsbetriebe in Eigenregie legten 2010 um satte 10,9 Prozent zu und kommen jetzt auf einen Gesamtumsatz von 626,9 Mio. Euro. Umfangreiche Analysen mit Einzelbewertungen der Top 35 Eigenregie-Betriebe warten auf Sie in der aktuellen Ausgabe.
  • Special – 40. Jahre PEG. Die Einkaufs- und Betriebsgenossenschaft PEG ist seit 40 Jahren erfolgreich im Gesundheitsmarkt tätig. Doch was steckt dahinter? Meilensteine, Hintergrundinfos und Best-Practise-Beispile finden sich in unserem exklusiven Special. Zudem spricht PEG-Vorstandschef Anton J. Schmidt anlässlich des Jubiläums über Erfolge, dem Wandel im Gesundheitswesen und Zukunftsprojekte.
  • Event. Jede Menge Denkstoff für die Zukunft gab es auf dem 15. Fachsymposium für Systeme + Konzepte in Düsseldorf. Die Highlights und jede Menge Bilder gibt’s im Überblick in der aktuellen Ausgabe.
  • Warenwirtschaft. Die meisten Großküchen arbeiten heute mit modernster Systemtechnik. Umso wichtiger ist das Anforderungsprofil an ein zeitgemäßes Warenwirtschaftssystem. Was muss es heute können? Sechs Anbieter professioneller EDV-Systeme geben Tipps und Hinweise.
  • Kaffeemaschinen. Heiße und kalte Mixgetränke oder der pure Kaffeegenuss – die neue Generation der Kaffeemaschinen bietet den Anwendern nahezu alles. Ein Marktüberblick.
  • Kopf des Monats: Wilfried Hänchen, Kopf des gleichnamigen Leipziger Unternehmensgruppe, gilt auch als Erfinder, Buchautor und Familienmensch. Der Vollblutunternehmer im Portrait.


Hier das komplette Inhaltsverzeichnis zum Downloaden: gv-praxis_0611_Inhalt.pdf

Wer kein Abonnent ist und sich trotzdem für diese Ausgabe der gv-praxis interessiert, kann bei Petra Petrasch unter Fon 069.7595-1973, eMail petra.petrasch@dfv.de ein Einzelexemplar bestellen – kostenlos.


stats