gv-praxis September 2011 mit Top 10 Kaffeebar-Betreiber

Die September-Ausgabe der gv-praxis ist auf dem Weg zu ihren Lesern und prall gefüllt mit Marktdaten, Fallstudien und Analysen. Highlight dieser Ausgabe: das Ranking der Top10 Kaffeebar-Betreiber für die Gemeinschaftsgastronomie in Deutschland. Lesen Sie außerdem alles zur weltweit größten Ernährungsmesse der Welt – der Anuga in Köln.
Hier ein Vorgeschmack:
  • Top 10 Ranking. Das letzte Jahr war für die Kaffeebarbetreiber durchwachsen. Steigende Rohstoffpreise sowie ein zunehmender Wettbewerbsdruck machen den Playern zu schaffen. Alle Daten und Fakten der Top 10 Unternehmen warten auf Sie in der aktuellen Ausgabe.
  • GV-Expert. Ein guter Service lässt die Kasse lauter klingeln. Voraussetzung dafür sind allerdings motivierte Mitarbeiter. Die Personaltrainerinnen Christine Possler und Ulla Thombansen über Motivation als Erfolgsfaktor.
  • Kopf des Monats. Er ist das Gesicht einer ganzen Branche: Seit über 20 Jahren führt der 65-jährige Norbert Monßen den Bundesverband der Vendingwirtschaft an. Der Missionar in Schwarz im Portrait.
  • Marketingidee. Der Caterer HSG Zander Culinaress geht jetzt neue Weg, um den hungrigen Gästen gesunde Offerten schmackhaft zu machen. Dabei setzt er auf das Know-how des prominenten Ernährungsexperten Patric Heizmann.
  • Best Practice. Der Fuldaer Pflegeanbieter Mediana war seiner Zeit weit voraus, als er 2003 die erste Alten-WG großen Stils gründete. Mittlerweile hat das Modell bundesweit Schule gemacht. Verändert hat sich dabei auch die Verpflegungsorganisation. Der klassische Heimkoch hat ausgedient – wie das Beispiel Mediana zeigt.
  • Anuga. Die größte Ernährungsmesse der Welt öffnet vom 8. bis 12. Oktober wieder ihre Pforten. Alle Highlights der Kölner Anuga im Überblick.
  • Jubiläum. Seit 10 Jahren agiert die Ebert-Project & Design GmbH als eigenständiges Unternehmen für Gastronomie- und Küchenplanung. In der aktuellen Ausgabe spricht der geschäftsführende Gesellschafter Markus Tust über intelligente Flächenplanung und andere Herausforderungen.



Hier das komplette Inhaltsverzeichnis zum Downloaden: gv-praxis_0911_Inhalt.pdf

Wer kein Abonnent ist und sich trotzdem für diese Ausgabe der gv-praxis interessiert, kann bei Petra Petrasch unter Fon 069.7595-1973, eMail petra.petrasch@dfv.de ein Einzelexemplar bestellen – kostenlos.

stats