+ Haferkater gegen Alois Müller

"Hafer ist kein Trend, sondern Überzeugung"

Haferkater verklagt die Molkerei Müller.
Haferkater
Haferkater verklagt die Molkerei Müller.

Das Berliner Startup Haferkater steht für gesunde und rasch zubereitete Porridge-To-go-Mahlzeiten. 13 Units betreibt die Marke aktuell in Deutschland. Nun klagt das Konzept gegen die Molkerei Alois Müller, die just ein Produkt auf den Markt gebracht hat, das den Namen "Porridge" trägt. Was bewegt Haferkater zu diesem Schritt?

Wie in der vergangenen Woche bekannt wurde, wurde die Klage von Haferkater gegen die Molkerei bereits am 24. Mai beim Landgericht K&o

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats