Ehrenpreis für Ingrid Hartges

Im Rahmen der traditionellen Gala im Festsaal des Hamburger Elysée-Hotels wurde der Hamburger Foodservice Preis in diesem Jahr gleich an drei Preisträger verliehen.

Über die begehrte Auszeichnung dürfen sich in diesem Jahr Big Mamma aus Frankreich, McDonald's Deutschland und Ingrid Hartges (Dehoga) freuen.
Foto: Thomas Fedra

Die diesjährigen Gewinner des Hamburger Foodservice Preis sind die Gastronomie-Unternehmen Big Mamma aus Paris und McDonald’s Deutschland mit Hauptsitz in München. Ingrid Hartges, Hauptgeschäftsführerin des Dehoga Bundesverbandes, erhält einen Ehrenpreis.

Die diesjährigen Gewinner des Hamburger Foodservice Preis sind die Gastronomie-Unternehmen Big Mamma aus Paris und McDonald’s Deutschla

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats