Handelsgastronomie

Gault & Millau zeichnet Zurheide aus

Handelsgastronomie auf höchstem Niveau bietet der Setzkasten in Düsseldorf. Das findet auch der Gault & Millau.
Sascha Perrone / essberichte.de
Handelsgastronomie auf höchstem Niveau bietet der Setzkasten in Düsseldorf. Das findet auch der Gault & Millau.

Auszeichnung für den Setzkasten. Das Fine-Dining-Restaurant im Untergeschoss des Zurheide Feine Kost-Lebensmittelmarktes in Düsseldorf erhält im aktuellen Gault & Millau-Restaurantführer 16 Punkte. Das Konzept aus der Feder von Küchenchef Anton Pahl und seinem Team gehört damit zu den 1.000 besten Restaurants in Deutschland.

Der renommierte Restaurantführer hob in seiner Bewertung unter anderem das Angebot "aus vielen Trends der aktuellen Spitzengastronomie zum gastfreundlichsten Preis-Leistungs-Verhältnis", sowie das "Spiel aus Aromen, Texturen und Temperaturen" hervor. Auf der regelmäßig wechselnden Speisekarte des Setzkastens stehen unter anderem Gerichte wie eine Poularde mit Wasabi, Trüffel und Kouvertüre oder eine Krustentierschaumsuppe mit Safran und Fenchelsalat. "Dass wir so früh und so hoch bewertet werden, das hätten wir wirklich nicht erwartet", freute sich Küchenchef Anton Pahl über die Auszeichnung.

Gemeinsam mit Sous-Chef Egor Hopp und seinem Team ist Anton Pahl für das Menü des Setzkastens verantwortlich. Das Restaurant befindet sich Untergeschoss des Erlebnis-Supermarktes Zurheide Feine Kost, einem eher ungewöhnlichen Ort für ein Gourmet-Restaurant. Auf über 10.000 Quadratmeter Fläche bietet der Markt mehr als 60.000 Produkte, sowie mehrere gastronomische Konzepte.

Neben dem Setzkasten und einer Premium Beef Bar finden die Kunden u.a. ein vegetarisches Buffet-Restaurant, eine Schinken- und eine Mozzarella-Bar, eine Patisserie und eine Kaffee-Lounge vor. Weiteres Highlight ist die Champagner-Bar, an der es mehr als 150 verschiedene Cuvées von 30 Marken zu entdecken gibt. Eröffnet wurde der Lebensmittelmarkt im März 2018.

 
„"Mit der Auszeichnung unseres Konzepts beweist der Gault & Millau auch, dass er mit der Zeit geht. Denn das Thema Handelsgastronomie ist ein Bereich, der sich in den kommenden Jahren weiter entwickeln wird."“
Rüdiger Zurheide, Geschäftsführer


Neben der Auszeichung durch den Gault & Millau konnte der Setzkasten bereits eine Reihe von weiteren Preisen einheimsen. Darunter under anderem den Michelin Teller, den Gastro Star, sowie den ersten Platz im Ranking des Düsseldorf-Restaurantführers Essberichte.

stats