Hoga

29.000 Messebesucher in Nürnberg

Blick auf den Dehoga Stand.
HOGA
Blick auf den Dehoga Stand.

Rund 28.900 Besucher kamen zur ersten Fachmesse des Jahres nach Nürnberg. An der Messe nahmen über 700 Aussteller teil. Vor allem die Bereiche "Einrichtung und Ausstattung" sowie "Software und IT-Dienstleistungen" erwarten ein gutes Nachgeschäft.

Die Hoga hat sich seit der vergangenen Veranstaltung in verschiedenen Bereichen gewandelt, so wurden die Themenbereiche klarer definiert und mit einer stärkeren inhaltlichen Tiefe versehen.

Die Besucherzufriedenheit ist laut einer repräsentativen Marktforschungsstudie im Vergleich zur Vorveranstaltung gestiegen. Aussteller aus allen Bereichen sowie die großen Partner Bäko, Edeka, Metro, Selgros und der Service-Bund mit der Food Special zeigten sich mit der Besucherqualität der Hoga zufrieden. 80 Prozent der Besucher sind bei Einkaufs- und Beschaffungsentscheidungen in ihrem Unternehmen ausschlaggebend, mitentscheidend oder beratend beteiligt, der Fachbesucheranteil liegt bei über 90 Prozent.

Highlights waren die Deutsche Barista-Meisterschaft und die Deutsche Latte Art-Meisterschaft. Die Münchner Jung-Unternehmer von Brewee sind die Gewinner des Hoga-Start-up-Wettbewerbs 2019. Ein Schwerpunkt des Besucherinteresses galt der SFC Street Food Convention, die erstmals parallel zur Messe stattfand. Die nächste Hoga findet vom 17. bis 19. Januar 2021 im Messezentrum Nürnberg statt.

Hoga 2019: Anregungen und Informationen in Nürnberg




stats