IMF

Viel Brainfood zum Auftakt

Simon Kuhn, Geschäftsführender Gesellschafter der K& P Gruppe, berichtet über globale Dynamik und Innovationen in der Branche.
Lina Nikelowski
Simon Kuhn, Geschäftsführender Gesellschafter der K& P Gruppe, berichtet über globale Dynamik und Innovationen in der Branche.

Ein erfolgreiches Business lebt davon, immer wieder den Blick auf die Marktveränderungen zu richten. Zum Auftakt des 29. Internationalen Management Forums für Gemeinschaftsgastronomie & Catering (IMF) in Hanau beschäftigen sich Burkart Schmid und Simon Kuhn mit Trends und Treibern, Dynamik und Innovationen. Beide Referenten stellen ihre Analysen und Marktbeobachtungen vor – Learnings garantiert.

Hochkarätige Referenten analysieren aus verschiedenen Blickrichtungen am 2. und 3. Juli 2019, worauf sich die Branche in den nächsten Jahren einzustellen hat. Information und Inspiration zugleich sowie Networking der besonderen Art: Brainfood für die Zukunft!

Burkart Schmid, gv-praxis

gv-praxis-Chefredakteur Burkart Schmid präsentiert aktuelle Analysen zum Status quo der Gemeinschaftsgastronomie: Sie ist wichtiger denn je!
gpmedia
gv-praxis-Chefredakteur Burkart Schmid präsentiert aktuelle Analysen zum Status quo der Gemeinschaftsgastronomie: Sie ist wichtiger denn je!
Der Dipl.-Betriebswirt mit den Schwerpunkten Marketing und Personalmanagement entwickelte innerhalb seiner journalistischen Laufbahn in der dfv Mediengruppe für den Schweizer Markt die erste Zeitschrift für Gemeinschaftsgastronomie samt den IMF-Trendtagen. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen seit vielen Jahren die umfassendsten und wichtigsten Markt-und Trendanalysen für die Branche. Zudem ist er Geschäftsführender Vorstand des Deutschen Instituts für Gemeinschaftsgastronomie e.V. Sein Thema in Hanau: "Attraktiver und wichtiger denn je – Analysen aus den jüngsten Studienergebnissen sowie Trends & Treiber".

Simon Kuhn, K&P Consulting

Der Geschäftsführende Gesellschafter
verantwortet die strategische Ausrichtung der K&P Gruppe – einem führenden Unternehmen für Beratung, Großküchenplanung und Innenarchitektur. Darüber hinaus leitet der studierte Betriebswirt und MBA die Führungskräftevermittlung für Unternehmen im Außer-Haus-Markt, sowie Hersteller und Handel der Lebensmittelindustrie. Seine Leidenschaft sind die Entwicklung und Verwirklichung innovativer Gastronomiekonzepte. Sein Thema am 2. Juli im Congress Park Hanau: "Dynamik & Innovationen in unserer globalen BranchenweltSoziodemografischer Wandel am Food-Counter sowie Food-Trends und Entwicklung.

Neugierig geworden? Dann kurz reinlesen ins IMF-Programm, anmelden und dabei sein – es lohnt sich.

IMF im Congress Park Hanau, Update für alle Führungskräfte! Nehmen zwei und mehr Personen eines Unternehmens teil, winken attraktive Rabatte.





stats