Insider-Tipps (19)

Lieblingsorte: Top 5 in Düsseldorf

In Düsseldorf gibt es viele kulinarische Highlights.
pixabay
In Düsseldorf gibt es viele kulinarische Highlights.

Persönlichkeiten der Gastro-Branche empfehlen exklusiv bei FOOD SERVICE ihre fünf liebsten Außer-Haus-Angebote in ihren Heimatregionen. Jörg Gilcher, Deutschland-Chef von Five Guys, stellt hier seine gastronomischen Highlights von Düsseldorf vor.

Das beste Steak der Stadt

Das Classic Western Steakhouse steht für hohe Qualität.
The Classic Western Steakhouse
Das Classic Western Steakhouse steht für hohe Qualität.
Im Classic Western Steakhouse in der Tußmannstraße gibt es wohl das beste Steak der Stadt. Zwar werden hohe Preise aufgerufen, dafür ist die Qualität aber ebenfalls sehr hoch. Das Personal ist hervorragend geschult, der Service hat Klasse. Von Klassikern wie Filet bis hin zu Tomahawk ist hier alles zu haben. Auch ein großer Vorteil: Es gibt hier einen Parkservice für Autofahrer.

Sagenhafte Aussicht!

Im Paris Club wird französische Küche modern interpretiert - und die Aussicht ist auch top.
Steve Herud
Im Paris Club wird französische Küche modern interpretiert - und die Aussicht ist auch top.
The Paris Club befindet sich im 16. Stock des 25hours Hotel. Hier wird französische Küche modern interpretiert. Dazu gibt es eine sagenhafte Aussichten auf die Stadt: das Ambiente ist toll, die Gäste stets angenehm. Wer anschließend Party machen möchte, der kann im 17. Stock des Gebäudes in der Bar direkt weiterfeiern.

Edel speisen

Die Meerbar in Düsseldorf setzt auf exklusives Ambiente.
Philipp Kremer
Die Meerbar in Düsseldorf setzt auf exklusives Ambiente.
Die Meerbar, Neuer Zollhof 1, bietet eine große Terrasse mit Rheinblick am Hafen von der aus man die Sonnenuntergänge genießen kann. Das Ambiente ist durchaus exklusiv, DJs und Live Music sorgen für tolle Athmosphäre. Und, das Wichtigste: Das Essen ist hier sehr gut. Gereicht werden etwa argentinisches Premium Black Angus Beef oder Chateaubriand Doppellendenstück aus dem Kopf des Rinderfilets.

Der Italiener

Tischreservierung nötig: Trattoria La Luce Due
Trattoria La Luce Due
Tischreservierung nötig: Trattoria La Luce Due
Die Trattoria La Luce Due in der Dorotheenstraße liegt nicht weit von unserem Office entfernt. Wir sind hier gerne zur Mittagspause oder für ein Geschäftsessen am Abend. Das Restaurant ist mittlerweile ein echter Geheimtipp und meistens ausgebucht. Eine Tischreservierung ist daher keine schlechte Idee. Hier is(s)t man immer richtig und gut aufgehoben.

Der Klassiker

Das Olio in der Schirmerstraße ist die In-Location der Stadt im Used-Look. Eine Speisekarte gibt es hier nicht, bloß eine Tafel am Eingang. Geboten wird hier italienische Küche mit asiatischem Einschlag auf ganz hohem Niveau. Hier gilt das Motto: "Gesehen und gesehen werden".
Über Jörg Gilcher
Jörg Gilcher verantwortet als Head of Germany bei Five Guys den Aufbau der Marke in Deutschland. Der Eintritt in den deutschen Markt erfolgte 2017. Aktuell gibt es sechs Units in Deutschland, weitere Eröffnungen werden folgen - etwa am Ku'damm in Berlin. Rund 1.350 Five Guys-Stores zählt die Marke im Heimatland USA, darüber hinaus ist das Unternehmen in Kanada, Großbritannien, Frankreich, Irland, in den Vereinigten Arabischen Emiraten, in Saudi-Arabien und Kuweit tätig. Die weltweite Outlet-Zahl beläuft sich auf 1.500.





stats