Insider-Tipps (58)

Lieblingsorte: Top 5 in Augsburg

Charmant: Die Augsburger Altstadt.
Imago Images / Imagebroker
Charmant: Die Augsburger Altstadt.

In unseren Insider-Tipps verraten Gastro-Profis, wo sie selbst gern essen gehen. Torsten Petersen, Geschäftsführer der Enchilada-Gruppe, zeigt uns seine Favoriten in der Fuggerstadt.

Craft Beer und Punk-Atmosphäre

Ein bisschen anarchisch kommt das Bob's daher.
Bob's
Ein bisschen anarchisch kommt das Bob's daher.
Das Konzept Bob's in der Maximilianstraße in Augsburg gefällt mir wegen seinem Craftbier-Sortiment, seiner punkigen Atmosphäre und den leckeren Pizzen. Wer den Inhaber Bob kennt, weiß: Hier ist es authentisch und das spürt man als Gast jederzeit.

Lecker Bier, lecker Ente

Gutbürgerlich gemütlich: das Landhausbräu Koller.
Landhausbräu Koller
Gutbürgerlich gemütlich: das Landhausbräu Koller.
Das Landhausbräu Koller zwischen Augsburg und München braut nicht nur leckeres Bier, sondern hat auch – gegen Vorbestellung – die besten Enten, meiner Meinung nach. Hier wird noch traditionell bayerisch gekocht und es ist wirklich gemütlich. Die Zutaten sind aus der Region und die Kräuter kommen aus dem eigenen Garten.

Variable Karte, variable Einrichtung

Die Lustküche zeigt Kunstwerke lokaler Künstler.
Lustküche
Die Lustküche zeigt Kunstwerke lokaler Künstler.
Die Lustküche am Mittleren Lech hat eine sensationell kreative und frische Crossover-Küche. Gerichte wechseln nach Jahreszeiten und auch das Ambiente verändert sich entsprechend, denn Ausstellungen regionaler Künstler unterstützen die Kunstwerke auf dem Teller – ein tolles Konzept…

Besondere Bratwurst in der Bosna-Stube

Die Bosna ist eine scharfe Bratwurst im Brötchen.
Imago Images / Chromorange
Die Bosna ist eine scharfe Bratwurst im Brötchen.
Die Bosna-Stube in der Altstadt von Augsburg gibt es seit über 50 Jahren. Welche Gastronomie kann das schon von sich behaupten? Hier geht es um die Wurst, die es in normal, scharf und super scharf gibt. Dort habe ich schon gegessen, als ich noch zur Schule ging. Beständig und einfach gut…

Grieche ohne Karte


Griechische Spezialitäten.
Imago Images / Imagebroker
Griechische Spezialitäten.
Nikos Tavernaki, mitten in der Altstadt in Augsburg in einer kleinen Gasse gelegen, bietet griechische Spezialitäten, tolle Mezé, dazu reichlich Retsina. Eine Karte? Die gibt es nicht, sondern Niko selbst ist die Speisekarte… Urgemütlich, wie im Griechenland-Urlaub, sehr zu empfehlen!
Über Torsten Petersen
Torsten Petersen ist Geschäftsführer und Gesellschafter der Enchilada Franchise GmbH. Der gebürtige Augsburger stieg 1999 nach Abschluss seines Geografiestudiums in das Gräfelfinger Unternehmen ein. Im Studium hatte der heute 46-Jährige im Enchilada in Augsburg das Gastronomie-Gewerbe als Kellner kennengelernt. Von 1995 bis 2008 war Petersen im schnell wachsenden Unternehmen Ansprechpartner für die Franchisenehmer und begleitete die zahlreichen Neueröffnungen. Ab 2008 zeichnete er als Prokurist für die Bereiche Finanzen und Einkauf (Schwerpunkt Getränke) verantwortlich und leitete das Bar-Team. Seit Juni 2015 bildet Petersen mit Karsten RuppKarsten Rüdiger und Gründer Hermann Weiffenbach die Geschäftsführung der Enchilada Franchise GmbH. Sie betreibt unter anderen die Gastro-Marken Enchilada, Aposto, Besitos, Burgerheart. 2018 vermeldete das Unternehmen laut foodservice-Top 100-Ranking 119,4 Mio. Euro Umsatz bei 88 Units (zum 31.12.).

stats