Insider-Tipps (62)

Lieblingsorte: Top 5 in Stuttgart

Die kulinarischen Lieblingsorte von Gastronomin Pia Nowotny befinden sich sowohl in der City als auch in den Stadtteilen der 634.000-Einwohner-Metropole Stuttgart.
imago images / 7aktuell
Die kulinarischen Lieblingsorte von Gastronomin Pia Nowotny befinden sich sowohl in der City als auch in den Stadtteilen der 634.000-Einwohner-Metropole Stuttgart.

In ihrem eigenen Restaurant Martha's legt Quereinsteigerin Pia Nowotny Wert auf regionale und saisonale Küche. Isst sie auswärts, darf es ruhig auch mal exotisch sein. FOOD SERVICE verrät die gebürtige Heilbronnerin ihre kulinarischen Ausgehtipps für Stuttgart. 

Hier kocht die Chefin

Vetter steht in Stuttgart für gutes Essen und eine exzellente Weinauswahl.
Vetter Essen & Trinken
Vetter steht in Stuttgart für gutes Essen und eine exzellente Weinauswahl.

Claudia Kiebele, die Inhaberin des Vetter Essen & Trinken, kocht mit Leidenschaft. Ich könnte meistens die ganze Karte bestellen - so viele leckere und ausgefallene Gerichte stehen darauf. Von Muscheln (erstklassig) bis zum legendären Wiener Schnitzel mit genialem Kartoffelsalat.

Hier kocht der Chef

Studiert hat Betreiber Thomas Brenner Grundschullehramt. Heute ist er Gastgeber mit Leib und Seele.
Thomas Brenner
Studiert hat Betreiber Thomas Brenner Grundschullehramt. Heute ist er Gastgeber mit Leib und Seele.
In seiner Weinstube Klink in Stuttgart-Degerloch steht Thomas Brenner alleine in der Küche und macht ALLES selbst. Er bereitet schon morgens seine Maultaschen zu und kauft in der Markthalle bei der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hällisches Landschwein - einfach lecker!

Hier kochen Mama und Papa

Das Il Ritorno ist ein echter Familienbetrieb. Mutter und Vater Cardascia schmeißen die Küche, ihre Kinder den Service.
Il Ritorno
Das Il Ritorno ist ein echter Familienbetrieb. Mutter und Vater Cardascia schmeißen die Küche, ihre Kinder den Service.

FAMILIE wird im Il Ritorno in Stuttgart Killesberg großgeschrieben. Mama und Papa in der Küche und die beiden Kinder Gabriella und Alessandro im Service. Abwechselnd raffinierte typisch italienische Leckereien.

Sushi-Meister am Werk

Sushi-Ya ist unter den Stuttgartern bekannt für feinste Sushi-Spezialitäten auf höchstem Niveau.
Feinkost Böhm
Sushi-Ya ist unter den Stuttgartern bekannt für feinste Sushi-Spezialitäten auf höchstem Niveau.

Sushi in Perfektion und absoluter Frische verspricht der Besuch bei Sushi-Ya unter dem Dach von Feinkost Böhm. Wenn man an der Theke sitzt, kann man den Sushi-Meistern bei ihrem Handwerk zuschauen.

Authentisch thai zu Mittag

Die Stuttgarter Thai Theke hat nur mittags geöffnet. Wer zu spät kommt, geht auch mal leer aus.
Thai Theke
Die Stuttgarter Thai Theke hat nur mittags geöffnet. Wer zu spät kommt, geht auch mal leer aus.

Bei der Thai Theke findet man einen schnellen und authentischen Mittagstisch. Man sollte nur nicht zu spät kommen sonst gibt es oft nichts mehr. Auch zum Mitnehmen.
Über Pia Nowotny

Gelernt hat Pia Nowotny den Beruf der Bankfachwirtin, eine erfolgreiche Laufbahn hatte sie auch bereits eingeschlagen – bis sie vom vorgezeichneten Weg abkam und 2011 ihr Gastro-Konzept Martha’s gründete. Idee und Motivation entsprangen dem eigenen Wunsch, in der Mittagspause etwas „Gescheites“ zu essen. Daher lautet die Philosophie ihres eigenen Restaurants: „Hochwertiges Slow Food aus regionalen Produkten, traditionell verarbeitet, ganz ohne Geschmacksverstärker, im respektvollen Umgang mit der Umwelt. Eben bewusste, bodenständige Küche.“

Nach diesen selbst gesteckten Prinzipien werden im Martha’s am Stuttgarter Schlossplatz Suppen, Currywürste, Waffeln, Flammkuchen  und einiges mehr zubereitet. Darüber hinaus ist Martha’s jeden Samstag mit einem Stand auf dem Wochenmarkt (Schillerplatz) zu finden. Mit einem mobilen Catering-Konzept ist die Unternehmerin auf Veranstaltungen für private und geschäftliche Anlässe aktiv.


stats