Insider-Tipps (10)

Lieblingsorte: Top 5 im Ruhrgebiet


Kumpels, Kohle und Kulinarik im Ruhrgebiet.
Pixabay
Kumpels, Kohle und Kulinarik im Ruhrgebiet.

Die Größen unserer Branche empfehlen exklusiv bei FOOD SERVICE ihre fünf liebsten Gastro-Angebote in ihren Heimatregionen. An dieser Stelle verrät Urs Bischof, Geschäftsführer der Le Buffet-Restaurants der Karstadt Kaufhäuser, wo auch im Ruhrgebiet beim Essen New-York-Feeling aufkommt und welche kulinarischen Highlights seine Heimatstadt Herne zu bieten hat.

Hohoff's 800° The Golden Cage

Eine Hommage an den New Yorker "Meatpacking District" der 1920er und 30er Jahre: Das Hohoff's The Golden Cage.
Hohoff 800 Hagen GmbH
Eine Hommage an den New Yorker "Meatpacking District" der 1920er und 30er Jahre: Das Hohoff's The Golden Cage.
Meine Frau und ich sind riesige New York Fans. Wenn wir einen Kurztripp machen wollen fahren wir einfach nach Hagen ins Hohoff’s 800° The Golden Cage – unglaublich einzigartige Atmosphäre mit genialer Küche und exzellenter Bar.

Chefs & Butchers

Die neue Anlaufstelle für genussvolles Essen: Das Chefs&Butchers.
Chefs&Butchers
Die neue Anlaufstelle für genussvolles Essen: Das Chefs&Butchers.
Aus einer Freundschaft zwischen einem Koch und zwei Metzgern entstand die Idee für das Projekt Chefs & Butchers in Essen. Exzellentes Fleisch in schlichter Design-Atmosphäre und ein Top-Service. Ein ganz neues und erfrischendes Konzept.

Moltkemarkt

Herwig Niggemann

Jeden Freitag findet auf dem Springerplatz in Bochum der Moltkemarkt statt. Von 16 bis 20 Uhr treffen sich hier Feinschmecker, um bei einem Glas Wein oder Fiege-Bier gute und besondere Lebensmittel zu probieren und zu kaufen. Sogar ein eigenes Brot, das Moltkemarkt-Brot, gibt es hier zu erwerben.

Gute Stube

Vom Gault Millau ausgezeichnet: Die 'Gute Stube' im Parkhotel Herne.
Parkhotel Herne
Vom Gault Millau ausgezeichnet: Die 'Gute Stube' im Parkhotel Herne.
Küchenchef Thorsten Brodal und sein Team von der Guten Stube im Parkhotel Herne wurden ganz aktuell mit einer Haube im Gault Millau ausgezeichnet - ich bin mir sicher: der erste Stern lässt nicht lange auf sich warten.

Feinkost Lisa

Unter dem Motto "Einfach gut essen" verkauft Inhaberin Lisa Frost Delikatessen, Frühstück und Mittagessen.
Feinkost Lisa
Unter dem Motto "Einfach gut essen" verkauft Inhaberin Lisa Frost Delikatessen, Frühstück und Mittagessen.
Feinkost Lisa ist die Adresse für Feinkost, Spezialitäten und hochwertige Lebensmittel in Herne. Hier gibt es regionale Produkte, ergänzt durch internationale Spezialitäten. Zusätzlich bietet Lisa täglich Frühstück sowie ein frisch zubereitetes Mittagessen in lockerer Atmosphäre. Ich freue mich, regelmäßig samstags hier vorbei zu schauen.

Urs Bischof
Der gebürtige Schweizer ist seit 2013 Chief Operating Officer der Le Buffet Restaurants der Karstadt-Kette. Bischof ist gelernter Koch und war in den 80er und 90er Jahren in diversen Restaurants und Hotels, zuerst im Management-Training, dann in der Geschäftsführung. Von 1994 bis 2004 betrieb Urs Bischof die Dimberger Glocke in Dortmund. Das Lokal wurde 2000 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Nach einem Wechsel ins Management betreute er als Bereichsleiter Hospitality & Catering den Bundesliga-Verein Borussia Dortmund, bevor er als Projektmanager Hospitality & Catering für die Fifa und den DFB während des Confederations Cups sowie der Fußball-WM tätig wurde.


stats