Insider-Tipps (14)

Lieblingsorte: Top 5 Region Rust/Freiburg (D/F)

Die Region rund um Freiburg bietet große gastronomische Vielfalt: von badischer über französische bis zu internationaler Küche.
Pixabay
Die Region rund um Freiburg bietet große gastronomische Vielfalt: von badischer über französische bis zu internationaler Küche.

Wir haben die Größen unserer Branche nach Empfehlungen für ihre Heimatstädte/- regionen befragt. An dieser Stelle verrät Thomas Mack, Geschäftsführender Gesellschafter im Europa-Park, seine kulinarischen „Places to be“ in der Region Rust, Freiburg, Schwarzwald bis ins Elsass: darunter regionale Küche, authentisches Thai-Food sowie Gastronomie auf dem Niveau internationaler Metropolen.

Franz Keller / Oberbergen

Die Familie Keller und ihre Gastronomie-Betriebe sind in der Branche und bei den Gästen als renommierte Adresse bekannt, insbesondere das Michelin-besternte Fine-Dining-Restaurant Schwarzer Adler.
Fotograf: M. Wissing
Die Familie Keller und ihre Gastronomie-Betriebe sind in der Branche und bei den Gästen als renommierte Adresse bekannt, insbesondere das Michelin-besternte Fine-Dining-Restaurant Schwarzer Adler.
„Badisches Gastro-Universum“ im 1.000 Seelen-Dorf am Kaiserstuhl. Großartige Weinauswahl, nicht nur vom eigenen Weingut. Als Gastgeber mit mehreren Gastronomie-Betrieben und Hotel sowie als Winzer und Weinhändler gilt die Familie Keller in der Region Kaiserstuhl als Institution. Zum Gastro-Imperium zählen das Fine-Dining-Restaurant Schwarzer Adler (inklusive gleichnamiges Hotel) mit zeitgenössisch interpretierter badisch-französischer Küche – seit 1969 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet –, das Winzerhaus Rebstock (Wirtshaus mit badisch-elsässischer Küche), die Kellerwirtschaft (modern-legere Küche).

Villa Thai / Umkirch

Das Restaurant Villa Thai im Hotel Pfauen in Umkirch bei Freiburg überzeugt mit Sushi-Offerten eines Sushi-Meisters.
Villa Thai
Das Restaurant Villa Thai im Hotel Pfauen in Umkirch bei Freiburg überzeugt mit Sushi-Offerten eines Sushi-Meisters.
Geschmacksintensive Thai-Küche im Umland von Freiburg. Dazu auch perfektes japanisches Sushi von Sushi-Meister Yuichi Kusakabe. Das Villa Thai Restaurant ist eines der ersten thailändischen Restaurants in Süddeutschland – eröffnet vor über 20 Jahren. Das Restaurant mit Außenterrasse befindet sich im Hotel Pfauen, das ebenfalls zum familiengeführten Unternehmen der Familie Mac zählt.

Hôtel Restaurant Bords du Rhin / Rhinau-Frankreich

Elsässische Rezepturen bereichern in vielen Restaurants der Region rund um Freiburg das Angebot, auch im Bords du Rhin.
Pixabay
Elsässische Rezepturen bereichern in vielen Restaurants der Region rund um Freiburg das Angebot, auch im Bords du Rhin.
Der beste Zander, den ich kenne. Elsässische Gastfreundschaft und Völkerverständigung aufs Angenehmste. Das Hotel-Restaurant Bords du Rhin liegt 500 Meter entfernt von der deutschen Grenze in der Nähe des Rheins. Als absolute Spezialität des Hauses gelten Süßwasserfische, unter anderem Matelote und Zander.


Über Thomas Mack
Thomas Mack, mitverantwortlich für die Entwicklung von Europas größtem Vergnügungspark, wurde 2016 in einer hochexpansiven Phase zum Geschäftsführer des Europa-Parks berufen – parallel mit seinem älteren Bruder Michael Mack. Mit diesem Schritt sollte weiterhin die Kontinuität in der familiengeführten Unternehmenspolitik sichergestellt werden. 2017 dann der offizielle Generationswechsel: Vater Roland Mack übergab das Zepter an seine Söhne. Beide sind als Mitglieder der achten Generation der Unternehmerfamilie Mack bereits seit vielen Jahren in der Geschäftsführung des Europa-Park aktiv.
Thomas Mack leitet die Bereiche Entertainment, Parkgastronomie, Hotel Logis und F&B sowie das Marketing.
Projekte wie das 4-Sterne Superior Hotel Bell Rock, das mit 2 Michelin-Sternen ausgezeichnete Fine Dining Restaurant 'Ammolite-The Lighthouse Restaurant' sowie das erste eigene Europa-Park Musical 'Spook Me!' und im Mai 2018 die Premiere des zweiten Musical „Rulantica – The Musical“ im Europa-Park Teatro sind unter seiner Führung entstanden.
2015 wurde der Europa-Park für 40-jähriges Bestehen als Spitzen-Freizeitdestination und die zentrale Rolle von Foodservice und Hospitality mit dem Hamburger Foodservice Preis des Gastro-Fachmagazins foodservice ausgezeichnet. 2017 erwirtschaftete der Europa-Park laut Top 100 Ranking von foodservice mit 59 Gastro-Units 101,5 Mio. Euro Foodservice-Umsatz (netto) und belegte Rang 31.

Fritz & Felix im Brenners Park-Hotel & Spa / Baden-Baden

Das Fritz & Felix in Brenners Park-Hotel & Spa, eröffnet Oktober 2018, möchte Treffpunkt für Gäste sein, die eine offene Verbindung von Restaurant, Küche und Bar lieben.
Lukas Lienhard
Das Fritz & Felix in Brenners Park-Hotel & Spa, eröffnet Oktober 2018, möchte Treffpunkt für Gäste sein, die eine offene Verbindung von Restaurant, Küche und Bar lieben.
Weltstädtische Gastronomie auf der Höhe der Zeit und das im beschaulichen Baden-Baden. Die innovative Casual-Fine-Dining-Location Fritz & Felix steht für ausgefallene Kombinationen, eine neue Kultur der Beilagen und ein modernes Food-Sharing-Konzept. Die Küche orientiert sich an den Jahreszeiten.

Ammolite – The Lighthouse Restaurant

Das mit 2 Michelin-Sternen ausgezeichnete Fine-Dining-Restaurant Ammolite im Hotel Bell Rock des Europa-Park entstand unter der Regie von Thomas Mack.
Europa-Park
Das mit 2 Michelin-Sternen ausgezeichnete Fine-Dining-Restaurant Ammolite im Hotel Bell Rock des Europa-Park entstand unter der Regie von Thomas Mack.
Warum in die Ferne schweifen, wenn Thomas Mack Top-Gastro-Qualität im eigenen Unternehmen findet? Hier sein Statement: Kulinarisches Schmuckstück des Europa-Park, das Ammolite ist ausgezeichnet mit zwei Sternen im Guide Michelin. Auch das kann Gastronomie im Freizeitpark sein.





stats