Insider-Tipps (24)

Lieblingsorte in Gelsenkirchen

Der Arena Park Gelsenkirchen, mehr als 3 Mio. Besucher jährlich, und die Veltins-Arena, Heimspielstätte des FC Schalke 04, zählen neben dem Förderturm der Zeche Nordstern, ehemaliges Steinkohlebergwerk, zu den Attraktionen der 265.000 Einwohner-Stadt.
Pixabay
Der Arena Park Gelsenkirchen, mehr als 3 Mio. Besucher jährlich, und die Veltins-Arena, Heimspielstätte des FC Schalke 04, zählen neben dem Förderturm der Zeche Nordstern, ehemaliges Steinkohlebergwerk, zu den Attraktionen der 265.000 Einwohner-Stadt.

FOOD SERVICE befragt exklusiv die Profis der Gastronomie-Branche nach Empfehlungen für Lieblings-Locations in ihren (Wahl-)Heimatstädten. Heute verrät Erhan Baz, Geschäftsführer von MrChicken, Gelsenkirchen, seine kulinarischen Lieblingsplätze in der Großstadt im Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen.

Ristorante Trulli

"Sie finden bei uns vielleicht keinen Perfektionismus, aber dafür italienische Gastfreundschaft und eine moderne sowie traditionelle italienische Küche", verspricht Familie Cidaria im Ristorante Trulli.
Ristorante Trulli
"Sie finden bei uns vielleicht keinen Perfektionismus, aber dafür italienische Gastfreundschaft und eine moderne sowie traditionelle italienische Küche", verspricht Familie Cidaria im Ristorante Trulli.
Mein Lieblingsitaliener. Mauro Cidaria, seit über 40 Jahren im Dienst der italienischen Gastfreundschaft, hat die Führung des Ristorante Trulli seit vielen Jahren seinem Sohn Francesco erfolgreich überlassen. Trotzdem ist er jeden Tag im Restaurant, um die Gäste zu unterhalten. Selbstgemachte Pasta und ein super Service gehören zur Grundausstattung. Wenn du nicht entscheiden kannst, was du essen willst … frag Francesco!

Bang Bang Burgers & Beer

Mit Burger-Fleisch direkt vom Erzeuger aus Dorsten, selbstgemachten Brötchen und Saucen sowie alternativ Geflügel- und veganen Varianten will das Better-Burger-Konzept eine breite Zielgruppe ansprechen.
Bang Bang Burgers, Carlo Feick Fotografie
Mit Burger-Fleisch direkt vom Erzeuger aus Dorsten, selbstgemachten Brötchen und Saucen sowie alternativ Geflügel- und veganen Varianten will das Better-Burger-Konzept eine breite Zielgruppe ansprechen.
Best Better-Burger in Town. Wenn ich keine Chickenburger mehr sehen kann, gehe ich zu Bang Bang Burgers. Burger-Variationen mit original Gelsenkirchener Namensgebungen wie z.B. „ Dem Ernst Kuzorra seine Frau ihr Burger“ stehen auf der Tageskarte. Mit knapp 24.000 Followern der König von Gelsenkirchen im Social-Media Bereich.

Purino

Das Restaurant Purino Gelsenkirchen im Stadtquartier Graf Bismarck bietet hausgemachte italienische Speisen und Spezialitäten: Antipasti, Pizza, Pasta, Salate und Dolce.
Purino
Das Restaurant Purino Gelsenkirchen im Stadtquartier Graf Bismarck bietet hausgemachte italienische Speisen und Spezialitäten: Antipasti, Pizza, Pasta, Salate und Dolce.
Pizza, Pasta und mehr... Direkt am neuen Yachthafen, mitten im Stadtquartier Graf Bismarck, finde ich im Purino Gelsenkirchen vor allem eins: pure Lebenslust! Diese zeigt sich an der frischen italienischen Küche, der Familienfreundlichkeit und vor allem in der Herzlichkeit des gesamten Teams. Hier wird an langen Tischen miteinander geredet, gelacht, gegessen und getrunken. Mit der wunderschönen Außenterrasse direkt am Wasser, dem Hafen mit angrenzender Promenade und ausgedehnten Waldflächen mit Rad- und Fußwegen ist das Purino ein Highlight und Anlaufpunkt für alle, die Zeit mit Freunden und Familie in einer außergewöhnlichen Location verbringen möchten. Ein großartiges Konzept an einem einzigartigen Standort.

Heiner’s Hotel und Restaurant

Das Heiner's Restaurant wurde im Jahre 2008 renoviert und grundlegend umgebaut und bietet neben Heiner's Magazin mit Bar, dem Wintergarten und einer Lounge zudem einen großen Biergarten-Bereich.
Heiner's Hotel und Restaurant
Das Heiner's Restaurant wurde im Jahre 2008 renoviert und grundlegend umgebaut und bietet neben Heiner's Magazin mit Bar, dem Wintergarten und einer Lounge zudem einen großen Biergarten-Bereich.
Das Heiner’s ist nicht nur die Herberge der Schalker Mannschaft bei den Heimspielen. Das Restaurant steht für ein gastronomisches Highlight in Gelsenkirchen. Am liebsten mag ich das außergewöhnliches Lunchbuffet, immer Sonntags von 11.30-14.30 Uhr. Hier kann ich mit der Familie vollkommen entspannen.

Eiscafé Graziella

Das schwarze „Kumpeleis“, eine der Eigenkreationen, die sich fest im Programm etabliert hat, gilt bei vielen Gästen des Graziella als Geheimtipp.
Eiscafé Graziella
Das schwarze „Kumpeleis“, eine der Eigenkreationen, die sich fest im Programm etabliert hat, gilt bei vielen Gästen des Graziella als Geheimtipp.
Graziella ist eine Institution in Gelsenkirchen, hier gibt es original italienisches Eis. Die Chefin Graziella selbst ist jeden Tag online und sorgt dafür, dass alles wie am Schnürchen läuft und alle Gäste glücklich sind. Mein Favorit ist das schwarze „Kumpeleis“, eine der Eigenkreationen, die sich fest im Programm etabliert hat. Auch die selbstgemachten Torten sind ein Erlebnis.

Erhan Baz
Unter dem Motto „wir machen nicht Fast-Food, sondern Great-Food“ startete Erhan Baz 1997 mit MrChicken in die Gastro-Karriere. In ihren Stores setzen die Baz-Brüder auf die Liaison der Vorzüge der orientalischen Küche mit den Besonderheiten der mitteleuropäischen Küchenstile. Besonders stolz sind die Baz-Brüder auf stets neue Standards und wie sie sagen: "die bahnbrechende Innovation des ersten Döner-Drives der Welt, der 2011 im neuen Headquarter in Gelsenkirchen mit Manuel Neuer eröffnet wurde". Heute gibt es 14 Filialen, unter anderem in Essen, Köln, Mannheim, Ulm, Dortmund, Remscheid, Bottrop, Duisburg, Oberhausen und Leverkusen. Zumeist liegen die Restaurants in den 1-A-Lagen der Fußgängerzonen oder Einkaufszentren. Gesteuert und weiter entwickelt wird MrChicken in der Firmenzentrale in Gelsenkirchen mit insgesamt 138 Mitarbeitern und zwölf Auszubildenden.




stats