Internationale Trend-Tours 2019

Hospitality-Trends auf der Spur


Las Vegas steht für fantastische Inszenierungen, spektakuläre Restaurants und Buffets, Bars, Hotels und Ressorts.
pixabay.com
Las Vegas steht für fantastische Inszenierungen, spektakuläre Restaurants und Buffets, Bars, Hotels und Ressorts.

Konzepte, Trends und Innovationen liefert Hospitality-Experte Pierre Nierhaus in seinen Walking-Workshops in allen Teilen der Welt. Seine Expeditionen sind Benchmark-Touren, die Essenz seiner pausenlosen Scoutings in 40 angesagten Welt-Metropolen.

Nierhaus konzipiert und organisiert die Workshops in zwei Formaten: als offene Trendexpeditionen für individuelle Teilnehmer oder exklusiv für Unternehmen jeder Betriebsgröße – angepasst an deren Anforderungen als internationales Großunternehmen oder mittelständischer Player.


Las Vegas im September

Las Vegas steht für fantastische Inszenierungen, spektakuläre Restaurants und Buffets, Bars, Hotels und Ressorts, Systemrestaurants und Snackkonzepte – vom Klassiker bis zur aktuellen Neueröffnung. Nierhaus schaut mit seinen "Followern" vom 4. bis 7. September hinter die Gastro-Kulissen der amerikanischen Traumwelt: Küchen und Bankettküchen sowie die sogenannten "Highroller"-Bereiche. Ausgangspunkt für die Expeditionen ist das 5-Sterne-Ressort Aria.

London im Herbst

In Nierhaus' "zweite Heimat" geht es im Herbst. Zwischen dem 11. und 13. Oktober erschließt er seinen Reise-Gästen London als "wichtigste und kulinarisch vielfältigste Stadt Europas". Schnelle Snack- und Bakery-Konzepte wie das Ole & Steen oder Gails, Streetfood und spektakuläre Restaurant-Entdeckungen. Besucht wird zum Beispiel die erweiterte Westfield Mall mit dem größten japanischen Foodcourt außerhalb Japans. Erschlossen wird die englische Metropole vom Hoxton Hotel im gleichnamigen Szeneviertel aus.

Shanghai – das New York Chinas

In Shanghai führt Trendexperte Pierre Nierhaus seine Gäste zu den angesagten Spots – von Streetfood bis High-End-Restaurant.
pixabay.com
In Shanghai führt Trendexperte Pierre Nierhaus seine Gäste zu den angesagten Spots – von Streetfood bis High-End-Restaurant.
Die spannende Küche Asiens in Shanghai steht vom 12. bis 15. November auf dem Programm: von der kleinen Straßenküche bis zum High-End Restaurant. Hypermoderne Restaurants, spektakulär inszeniert, manchmal auch geheimnisvoll. In gänzlich neuen Stadtteilen mischt sich Shopping mit Gastronomie. "Die Malls sind auch gastronomisch Weltklasse", schwärmt Nierhaus. Die Tour-Teilnehmer wohnen im 5-Sterne-JW-Marriott Hotel direkt am Peoples-Park.
Trendexpeditionen 2019

Las Vegas voraussichtlich 4.-7. September

London 11.-13. Oktober

Shanghai 12.-15. November



stats