Internationaler Frauentag 2022 | dfv Mediengruppe

Frauen-Power im Portrait

Die dfv Mediengruppe portraitiert 39 Power-Frauen in einem Whitepaper anlässlich des Internationalen Frauentages 2022
dfv Mediengruppe
Die dfv Mediengruppe portraitiert 39 Power-Frauen in einem Whitepaper anlässlich des Internationalen Frauentages 2022

Anlässlich des Internationalen Frauentags 2022 am 8. März hat die dfv Mediengruppe 39 Portraits ausgewählt und in einem Whitepaper zum Thema "Starke Frauen" zusammengestellt.

Für die HOGA-Titel der dfv Mediengruppe ahgz, foodservice und gvpraxis schafften es vier starke Frauenportraits ins Whitepaper:

Die Düsseldorfer Gastronomin Kerstin Rapp-Schwan hat "den Schwan zur Marke gemacht". Trotz Coronakrise gelingt es ihr, ihre Restaurantgruppe, die im vergangenen Jahr das 20-jährige Bestehen feierte, am Leben zu halten. Zudem setzt sie immer wieder frische Impulse und gibt der Gastronomie zugleich ein Gesicht.


Mareke Watson gelang mit Mentoring die Pole Position: Die 32-Jährige General Managerin leitet das zweitgrößte deutsche Hotel Holiday Inn Express in München.

Die dritte in Bunde ist Clarissa Käfer, geschäftsführende Gesellschafterin der Käfer Capital GmbH und Leiterin des Aufsichtsrats der Käfer AG. Die Capital investiert in junge Unternehmen, die mit innovativen Digitalisierungslösungen die Prozesse in der Gastronomie und Hotellerie verbessern. In der Käfer Gruppe verantwortet Clarissa Käfer die Corporate-Social-Responsibility-Abteilung. Zuvor war sie elf Jahre kaufmännischer Vorstand der Käfer Gruppe und operative Geschäftsführerin der Käfer Lizenzbereiche. Neben ihrem Jurastudium war sie als Leistungssportlerin im Snowboarden in der Halfpipe aktiv. Danach arbeitete die Juristin sieben Jahre in der Wirtschaftsprüfung bei PwC.

Den Care-Markt präsentiert Andrea Märker: Die Powerfrau ist Einrichtungsleiterin des Städtischen Altenpflegeheims "Martin Andersen Nexö" in Leipzig, mit 298 BewohnerInnen das größte Städtischen Altenpflegeheime am Ort. Sie trägt damit auch Verantwortung für 250 Mitarbeiter in 16 Abteilungen. Ihr Credo: "Wir sind wie ein Wagen, den nie einer allein ziehen könnte, so wie auch den Mount Everest niemand allein bezwingen kann."

Das Whitepaper stellt insgesamt 39 großartige Frauen vor. Was für eine schöne Idee und eine kreative Plattform dazu. Schließlich gewährt die dfv Mediengruppe hier Einblicke in die von ihr journalistisch betreuten Branchen, von der Allgemeinen Bäckerzeitung bis zur Textilwirtschaft.

Es ist eine Auswahl. Allein im vergangenen Jahr gab es noch viele weitere Berichte, die eine Aufnahme verdient hätten. Die MacherInnen Judith Scondo und Manuela Töpfer, Heads of Communication der dfv Mediengruppe, hatten also die Qual der Wahl, unterstützt von Vanessa Haselbach und Grafikdesigner Andreas Liedtke.

Hier gehts zum kostenlosen Download: Whitepaper

stats