Internorga 2020

Nachholtermin steht fest

Die Internorga 2020 findet im Juni statt.
Hamburg Messe und Congress/ Michael Zapf
Die Internorga 2020 findet im Juni statt.

Die Internorga 2020 findet in diesem Jahr von Samstag, 20. Juni, bis Mittwoch, 24. Juni, statt. Dies teilt die Messe Hamburg mit. Der ursprüngliche Termin musste wegen der derzeitigen Ausbreitung des Coronavirus abgesagt werden.

Die Internorga, internationale Fachmesse für Gastronomie und Hotellerie in Hamburg, wurde in der vergangenen Woche wegen der fortschreitenden Ausbreitung des Coronavirus verschoben. Nun steht bereits ein neuer Termin fest: fünf Tage im Sommer! Samstag, 20. Juni, bis Mittwoch, 24. Juni.

Große Herausforderung

"Es war für uns eine große Herausforderung, ein passendes Datum im Sommer zu finden. Wir wollten außerhalb der Schulferien bleiben", sagt Bernd Aufderheide, Vorsitzender der HMC-Geschäftsführung. "Das ist uns fast gelungen: In keinem der 16 Bundesländer sind zu Beginn der Internorga Sommerferien. Allerdings beginnen diese in Mecklenburg-Vorpommern während der Messe."

Gegenüber der ursprünglichen Planung, die eine Laufzeit von Freitag, 13. März, bis Dienstag, 17. März, vorsah, ergibt sich lediglich eine leichte Änderung. Die Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt beginnt nun eben an einem Sonnabend und endet an einem Mittwoch.

Das 39. Internationale Foodservice Forum und der Hamburger Foodservice Preis finden voraussichtlich am Freitag, den 19. Juni 2020 statt.
Ursprünglich sollte die 94. Auflage der Gastro-Messe vom 13. bis 17. März 2020 in der Hansestadt stattfinden. In einer Pressekonferenz Mitte Januar prognostizierten die Veranstalter über 95.000 Fachbesucher und mehr als 1.300 Aussteller.

Weitere branchenrelevante Informationen rund um die Ausbreitung des Coronavirus haben wir auf dieser Seite zusammengestellt.


stats