Internorga-Forum Schulcatering

Prof. Hagspihl über Fachkräftemangel


Auf der Bühne: Prof. Dr. Stephanie Hagspihl von der Hochschule Fulda.
Hochschule Fulda
Auf der Bühne: Prof. Dr. Stephanie Hagspihl von der Hochschule Fulda.

Gehen uns die Fachkräfte in der Küche aus? Und welche Maßnahmen können Schulcaterer ergreifen, um Top-Personal zu finden und zu binden? Antworten darauf gibt Prof. Dr. Stephanie Hagspihl von der Hochschule Fulda auf dem 9. Internorga-Forum Schulcatering am 19. März 2019 in Hamburg. Programm: www.internorga.com/sc

Die Oecotrophologin Prof. Dr. Hagspihl hat sich intensiv mit dem Personalmangel in der Gemeinschaftsgastronomie befasst und verschiedenste Maßnahmen erarbeitet, wie Schulcaterer engagierte Fachkräfte finden und langfristig im Betrieb halten. Die Schulverpflegung ist eines ihrer Forschungsschwerpunkte. Seit 2010 leitet die Wissenschaftlerin die Studiengänge der Oecotrophologie und des dualen Studiengangs WirtschaftsingenieurIn LifeCycle-Cateirng an der Hochschule Fulda.

Forum Schulcatering mit Magier Jakob Lipp

Neben Prof. Dr. Stephanie Hagspihl erwarten die Teilnehmer sechs weitere Referenten auf dem 9. Internorga-Forum Schulcatering in Hamburg. Alle Themen und Redner im Überblick:

  • Was darf ein hochwertiges Schulessen kosten?
    Aktuelle Ergebnisse der bundesweiten DGE-Studie „KuPS“
    Referentin: Dr. M. Ernestine Tecklenburg, Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE), Bonn

  • Praxis: Schulessen günstig und gesund – geht das?
    Catering als Balanceakt zwischen Kosten und Anspruch
    Referent: Bertold Kohm, Servicegesellschaft Nordbaden, Wiesloch

  • Talk: Gemeinsam für eine gute Kinderverpflegung
    Ziele des neu gegründeten Verbands Deutscher Schul- und Kitacaterer
    Referenten: Eva-Maria Lambeck und Rolf Hoppe, Verband Deutscher Schul- und Kitacaterer (VDSKC), Berlin

  • Schulessen – nachhaltig, gesund und bezahlbar?
    Grüne Konzepte für die Mensa von morgen
    Referent: Rainer Roehl, a‘verdis, Münster

  • Krise in der Küche – gehen uns die Fachkräfte aus?
    Status quo und Maßnahmen zur Fachkräftesicherung
    Referentin: Prof. Dr. Stephanie Hagspihl, Hochschule Fulda

  • Quer.Denken – Mut zur Veränderung
    Wie Gedanken unsere Wahrnehmung steuern
    Referent: Jakob Lipp, Magier, Mentalist und Gedankenkünstler
Veranstalter des Forums sind die Hamburg Messe und Congress sowie die gv-praxis. Kooperationspartner ist die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE). Moderiert wird die Veranstaltung von Claudia Zilz, Redaktion gv-praxis. Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro und enthält Mittagssnack, Tagungsunterlagen sowie eine 2-Tages-Karte für die Internorga, der größten Gastronomiemesse Europas. Weitere Infos und Anmeldung: www.internorga.com/sc

stats