Internorga-Forum Schulcatering

Rainer Roehl über Nachhaltigkeit

Auf der Bühne: Nachhaltigkeitsexperte Rainer Roehl.
A'verdis
Auf der Bühne: Nachhaltigkeitsexperte Rainer Roehl.

Wie geht man das Thema Nachhaltigkeit in der Schulverpflegung am besten an? Und rechnet sich das Ganze am Ende auch? Antworten darauf hat Experte Rainer Roehl. Auf dem 9. Internorga-Forum Schulcatering am 19. März 2019 in Hamburg stellt er viele Starter-Ideen vor, wie Schulverpfleger Bio, Gemüse aus der Region oder etwa ein gesundes Angebot in einem ganzheitlichen Konzept erfolgreich umsetzen können. Programm: www.internorga.com/sc

Rainer Roehl ist Gründer und Geschäftsführer des Beratungsunternehmen A'verdis in Münster und berät seit gut 30 Jahren Außer-Haus-Betriebe in punkto ganzheitlicher Verpflegungskonzepte. In dieser Zeit hat er mehrere hundert Restaurants und Großküchen bei der Umsetzung eines gesundheitlich, ökologisch und wirtschaftlich nachhaltigen Angebotes unterstützt. Der Oecotrophologe ist Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Münster und bundesweit einer der Experten für nachhaltige Ernährungsthemen.

Forum Schulcatering mit Magier Jakob Lipp

Neben Rainer Roehl erwarten die Teilnehmer sechs weitere Referenten auf dem 9. Internorga-Forum Schulcatering in Hamburg. Alle Themen und Redner im Überblick:



  • Was darf ein hochwertiges Schulessen kosten?
    Aktuelle Ergebnisse der bundesweiten DGE-Studie „KuPS“
    Referentin: Dr. M. Ernestine Tecklenburg, Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE), Bonn

  • Praxis: Schulessen günstig und gesund – geht das?
    Catering als Balanceakt zwischen Kosten und Anspruch
    Referent: Bertold Kohm, Servicegesellschaft Nordbaden, Wiesloch

  • Talk: Gemeinsam für eine gute Kinderverpflegung
    Ziele des neu gegründeten Verbands Deutscher Schul- und Kitacaterer
    Referenten: Eva-Maria Lambeck und Rolf Hoppe, Verband Deutscher Schul- und Kitacaterer (VDSKC), Berlin

  • Schulessen – nachhaltig, gesund und bezahlbar?
    Grüne Konzepte für die Mensa von morgen
    Referent: Rainer Roehl, a‘verdis, Münster

  • Krise in der Küche – gehen uns die Fachkräfte aus?
    Status quo und Maßnahmen zur Fachkräftesicherung
    Referentin: Prof. Dr. Stephanie Hagspihl, Hochschule Fulda

  • Quer.Denken – Mut zur Veränderung
    Wie Gedanken unsere Wahrnehmung steuern
    Referent: Jakob Lipp, Magier, Mentalist und Gedankenkünstler

Veranstalter des Forums sind die Hamburg Messe und Congress sowie die gv-praxis. Kooperationspartner ist die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE). Moderiert wird die Veranstaltung von Claudia Zilz, Redaktion gv-praxis. Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro und enthält Mittagssnack, Tagungsunterlagen sowie eine 2-Tages-Karte für die Internorga, der größten Gastronomiemesse Europas. Weitere Infos und Anmeldung: www.internorga.com/sc



stats