Dehoga | Ingrid Hartges

"Es geht um die Zukunftssicherung der Branche"

Ingrid Hartges (Dehoga): "Wir erwarten, dass am 10. August die Grundlagen dafür geschaffen werden, dass alle Betriebe unserer Branche dauerhaft geöffnet bleiben."
IMAGO / Jürgen Heinrich
Ingrid Hartges (Dehoga): "Wir erwarten, dass am 10. August die Grundlagen dafür geschaffen werden, dass alle Betriebe unserer Branche dauerhaft geöffnet bleiben."

Ingrid Hartges, Hauptgeschäftsführererin des Dehoga Bundesverbands, spricht mit ahgz-Redakteurin Isabel Diez über das Pandemie-Management, die Folgen für das Gastgewerbe und die kommende Bundestagswahl.

Für die Pandemiebekämpfung fordert RKI-Chef Lothar Wieler das Beibehalten der 7-Tage-Inzidenz als Leitindikator. Das hätte

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats