Neueröffnung

Julia Komp: Ein Restaurant – zwei Konzepte

Julia Komp: Die Spitzenköchin startet mitten in der Pandemie ein Zwei-Konzepte-Restaurant in Köln.
Marviin Evkuran
Julia Komp: Die Spitzenköchin startet mitten in der Pandemie ein Zwei-Konzepte-Restaurant in Köln.

Das Fine-Dining-Restaurant Sahila, ergänzt um eine orientalisch-mediterrane Mezze Bar Yu*lia ist das neueste Projekt von Julia Komp. Die 32-jährige, erfolgreiche Köchin eröffnet damit am 21. Dezember, drei Monate nach der Übernahme des L’Accento in der Kölner Innenstadt und mitten in der Pandemie, ihr erstes eigenes Lokal.

Nach dieser Zeit als Bauherrin kann sie nun endlich Werkzeuge gegen Küchenmesser tauschen und mit ihrem Team in der neuen Küche kochen. Das

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Extra, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats