+ Just Eat Takeaway

Lieferando-Mutter vermeldet schwarze Zahlen

Fahrer im typischen Just Eat Takeaway.com-Look.
Just Eat Takeaway.com
Fahrer im typischen Just Eat Takeaway.com-Look.

Der Lieferando-Mutterkonzern Just Eat Takeaway vermeldet früher als erwartet profitable Geschäftsergebnisse. Das sei das Ergebnis einer Änderung der Geschäftsstrategie, teilt das Unternehmen mit. Die Zahl der Bestellungen ebenso wie das währungsbereinigte Brutto-Bestellvolumen sinken dagegen nach dem Wegfall vieler Corona-Maßnahmen. Das geht aus einem sogenannten Trading Update des Unternehmens für das dritte Quartal hervor.

Der Lieferando-Mutterkonzern Just Eat Takeaway vermeldet früher als erwartet profitable Geschäftsergebnisse. Das sei das Ergebnis ein

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats