Kamps

Unterstützung für die Arche


Eine spezielle Banderole weist die Brote aus, von deren Verkauf ein Teil an die Arche geht.
Jost Hiller / Kamps
Eine spezielle Banderole weist die Brote aus, von deren Verkauf ein Teil an die Arche geht.

Am 1. Juni 2019 wird der internationale Kindertag in weiten Teilen der Welt gefeiert. Zu diesem Anlass verpflichtet sich die Bäckerei-Marke Kamps, das Kinderprojekt die Arche mit einer längeren Spendenaktion zu unterstützen.

Von jedem verkauften Vollkorn Michel Brot gehen 10 Cent an die Arche. Die Aktion ist Teil einer langfristigen Unterstützung durch Geld und Sachspenden, der sich Kamps Ende 2018 verschrieben hat. Die Wahl auf das Vollkorn Michel Brot fiel aus einem besonderen Grund. Seit 2016 ist die Sorte Teil des Kamps-Sortiments und wurde ursprünglich insbesondere für Kinder entwickelt. Hergestellt aus 100 Prozent fein gemahlenem Weizenvollkornmehl mit einer Kruste aus Cornflakes, vereint das Brot die Konsistenz von Weißbrot mit den ernährungsphysiologischen Vorteilen des Vollkornmehls.

"Gesunde Mahlzeiten sind heutzutage wichtiger denn je", erklärte Jochen Pollotzek, Geschäftsführer der Kamps GmbH. "Deshalb war es uns besonders wichtig, dass wir die Spendenaktion für die Arche mit einem Kinderprodukt aus unserem Sortiment verbinden."

Über Kamps

Die Kamps GmbH ist eine der bekanntesten Bäckereien in Deutschland. Die erste Kamps Bäckerei wurde 1982 in der Düsseldorfer Friedrichstraße eröffnet. Mittlerweile gibt es rund 430 Standorte in Deutschland, die handwerklich hergestellte, frische Backwaren anbieten. Im Mai 2015 wurde die Mehrheit der Gesellschaft durch die französische Groupe LE DUFF übernommen. Laut dem foodservice-Top-100 Ranking erwirtschaftete die Kamps GmbH im vergangenen Jahr einen Umsatz von 85,0 Mio. Euro.

Eine Organisation für Kinder

Die Arche betreibt Freizeiteinrichtungen und organisiert die Schulbetreuung für sozial benachteiligte Kinder in verschiedenen deutschen Städten. Mit dem Ziel, Kinder stark zu machen, gestaltet die Organisation Freizeitangebote und Feriencamps, Hausaufgabenbetreuung und Lernförderung. Zusätzlich erhalten Kinder und Familien materielle Hilfen in Form von kostenlosen Mahlzeiten und Kleiderspenden. Im Rahmen ihrer Schulkooperationen ermöglicht der Verein Kindern, die morgens ohne Frühstück in die Schule kommen, eine kostenlose Frühstücksversorgung. Daneben leistet die Arche aktiv Elternarbeit, um Familien in belastetem Lebensumfeld in ihrer Alltagsbewältigung zu unterstützen.





stats