Kita + Schulen | Bayern

Vier Gewinner machen Schule

Vernetzungsstelle Bayern

 „Mit gutem Essen Schule machen – Wir retten Lebensmittel“ war das Motto der Tage der Schulverpflegung 2021. Die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bayern am Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) hat alle bayerischen Schulen dazu aufgerufen, passende Aktionen durchzuführen und diese kreativ festzuhalten. Unter den eingereichten Beiträgen wurden nun die Gewinner gekürt.

An den diesjährigen Tagen der Schulverpflegung sollten sich Schülerinnen und Schüler aktiv mit der Vermeidung von Lebensmittelverschwendung auseinandersetzen, praktische Erfahrungen sammeln und Ernährungskompetenzen aufbauen. Einige Schulen haben sich deshalb zum Ziel gesetzt, Lebensmittel zu retten und ihre Schulverpflegung genauer unter die Lupe zu nehmen. Dabei sind viele Ideen und Konzepte entstanden, was die Schule konkret gegen Lebensmittelverschwendung tun kann. 

Jeder Schritt zählt

„Es ist toll zu sehen, wie die Schülerinnen und Schüler das Thema umgesetzt haben. Jeder Schritt gegen Lebensmittelverschwendung zählt und die teilnehmenden Schulen haben in ihrer Mensa einen Anfang gemacht. Denn in Bayern könnten jährlich 1,3 Mio. Tonnen Lebensmittelverluste entlang der Wertschöpfungskette vermieden werden“, erklärt Dr. Christiane Brunner, Leiterin der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bayern am Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) in Kulmbach. Von Videos über Dokumentationen bis hin zum E-Book – Kinder und Jugendliche nutzten unterschiedliche Medien, um das Thema „Lebensmittel retten“ in den Schulalltag zu integrieren und zu veranschaulichen.

Die Gewinner

Vier kreative Werke haben die Jury besonders überzeugt. Das sind die Gewinner:

  • Schönach-Schule, Sonderpädagogisches Förderzentrum (Altenstadt) aus Oberbayern West
  • Emerenz-Meier-Mittelschule, OGTS (Waldkirchen) aus Niederbayern
  • Adolph-Kolping-Berufsschule (Schweinfurt) aus Unterfranken
  • Willi-Ulfig-Mittelschule (Regensburg) aus der Oberpfalz

Die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bayern bedankt sich bei allen teilnehmenden Einrichtungen für ihr Engagement und wünscht auch weiterhin viel Freude bei der Umsetzung einer nachhaltigen und wertschätzenden Schulverpflegung. Die nächsten Tage der Schulverpflegung finden im Jahr 2022 statt.

stats