Klüh Catering

Jetzt als Branchen-Champion ausgezeichnet

Service Champion Klüh Catering.
Klüh Catering
Service Champion Klüh Catering.

Die Catering-Sparte des Multiservice-Unternehmens Klüh konnte sich einen 1. Platz beim Deutschen Kunden-Award 2020/21 der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH im Bereich "Kundenzufriedenheit" in Betriebsrestaurants sichern.

Für die Studie wurden mehr als 330.000 Kundenmeinungen zu insgesamt 2.261 Unternehmen aus 233 Branchen eingeholt. In den Vorjahren wurde die Klüh Catering GmbH bereits mehrfach durch die Marktforschung ServiceValue im Auftrag des Wirtschaftsmagazins "WirtschaftsWoche" für "Hohes Kundenvertrauen" ausgezeichnet. Der "Branchen-Champion" für hohe Kundenzufriedenheit trifft im Hause Klüh natürlich auf viel Begeisterung.

Thorsten Greth, Geschäftsführer Klüh Catering: "Gerade in diesem anspruchsvollen Jahr freuen wir Caterer uns natürlich besonders über diese Auszeichnung. Die Betriebsrestaurants sind derzeit weiter geöffnet. Hier garantieren wir unseren Gästen, unter strenger Einhaltung der Hygieneregeln, sie mit leckeren und gesunden Speisen gut zu versorgen."

Gemeinsame Aktion aus Vor-Corona-Zeiten: Sternekoch Kolja Kleeberg und Klüh Catering-Geschäftsführer Thorsten Greth.
Silke Steinraths
Gemeinsame Aktion aus Vor-Corona-Zeiten: Sternekoch Kolja Kleeberg und Klüh Catering-Geschäftsführer Thorsten Greth.

Nummer 1 der Care-Caterer

Mit über 25 Jahren Erfahrung bietet der Branchen-Champion nicht nur Catering am Arbeitsplatz, sondern auch in Kliniken und Heimen, Schulen und Kitas. Im Bereich Care Catering ist Klüh die unangefochtene Nummer 1 der Contract-Caterer in Deutschlands. Um höchste Kundenzufriedenheit in Betriebsrestaurants garantieren zu können, arbeitet das Unternehmen mit einer speziellen App als wichtiges Kommunikationsmittel zwischen Auftraggeber beziehungsweise Tischgast und Catering-Dienstleister. Die App zeigt Gästen den aktuellen Speiseplan, informiert über Nährwerte und bietet ein persönliches Allergenmanagement. Sie wird demnächst um eine Bezahlfunktion erweitert.

stats