Anzeige
Klüh
Klüh

Mehr Effizienz: Warum Externe es besser können


Kernkompetenz von Krankenhäusern ist die Behandlung von Patienten. Um diese zu ermöglichen, bedarf es jedoch Dienstleistungen, für die Fachwissen und Logistik erforderlich sind. Hier kommen wir – Klüh Multiservices – als bundesweit mit 37 Niederlassungen vertretener Dienstleister ins Spiel. Mit maßgeschneiderten Services gewährleisten wir, dass Krankenhauspersonal sich auf das Wesentliche konzentrieren kann: den Patienten.

Eine verlässliche Logistik mit durchdachten Prozessen ist Grundlage dafür, dass es in einer Klinik „rund läuft“. Dazu gehören Sterilisation von Instrumenten und Reinigung nach höchsten Hygienestandards. Darüber hinaus die Verpflegung der Patienten nach DGE-Empfehlungen und nach diätetischen Vorgaben. Weitere Faktoren: Funktionalität von Medizin und Medizintechnik sicherzustellen und das Thema Sicherheit im Krankenhaus. 


Als erfahrener Dienstleister für Universitätskliniken, Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime entlastet Klüh medizinisches Personal von solchen und weiteren Aufgaben, wodurch der Patient stärker in den Mittelpunkt rückt und sein Wohlbefinden wächst.



Der Kostenanteil der Unterstützungsleistungen am Gesamtvolumen einer Klinik liegt bei ca. 20 % und der Personalkostenanteil im Krankenhaus beträgt etwa 62 %. Da ist es naheliegend, Aufgaben an externe Partner mit niedrigeren Branchentarifen auszugliedern. Mit langjähriger Dienstleistungs- und Beratungskompetenz in dieser und anderen Branchen können wir die Ergebnisqualität steigern und die Produktivität verbessern. Nebeneffekt: Geringerer administrativer Aufwand.

Die Auslagerung der Küche mit voller Erfüllung aller Betreiberwünsche ist ein gutes Beispiel für Kosteneffizienz. Investitionsstaus beheben wir und refinanzieren als integraler Bestandteil des Preises je Beköstigungstag.

Die Lünendonk-Studie zur Speisenversorgung im Gesundheitswesen, zeigt auf, dass 90 % der Klinikverantwortlichen ein Outsourcing mit dem Ergebnis der Kostenreduktion umgesetzt haben. Gleiches gilt für weitere infrastrukturelle Leistungsbereiche.



Durch kostenbewusste Auslagerung erhöhen sich Planungs- und Budgetsicherheit sowie die Kostentransparenz. Digitalisierung bietet durch verbesserte Prozessabbildung, Kommunikation und Dokumentation Kosten- und Ergebnisvorteile. Wesentlich ist die Qualitätssicherung, die Klüh durch entsprechende Managementsysteme (nach DIN EN ISO 9001 o.ä.) sicherstellt.


Info
Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Care-Catering, hoher Markt- und Prozesskenntnis bietet Klüh effiziente Lösungen zur Verbesserung von Wirtschaftlichkeit und Transparenz. Intelligente Reinigungskonzepte sorgen für Hygiene und Reinheit in Ihrer medizinischen Einrichtung. Mehr unter www.klueh.de.


Alternative zur kompletten Fremdvergabe von Leistungen und der dabei kostensteigernd anfallenden Mehrwertsteuer sind krankenhauseigene Servicegesellschaften im Rahmen einer umsatzsteuerlichen Organschaft. In diesem Modell hält die Klinik eine Mehrheitsbeteiligung an der Service GmbH (min. 51 %) und der externe Dienstleister hält bis zu 49 % an der Gesellschaft. So kommen günstige Branchentarife zum Tragen und Personalkosten sind umsatzsteuerbefreit.

Kontakt
Logo Klueh hintergrund

Kay Lenz
National Key Account Manager
Vertrieb Klüh Integrated Services GmbH
Am Wehrhahn 70
40211 Düsseldorf
+49 176 19096367
k.lenz@klueh.de
www.klueh.de


stats