Koalitionsvertrag

Was die Ampel für das Gastgewerbe bringt

Die Ampel-Koalitionäre: Christian Lindner (FDP), Olaf Scholz (SPD), Annalena Baerbock (Buendnis 90 Die Gruenen), Robert Habeck (Buendnis 90 Die Gruenen), Norbert Walter-Borjans (SPD) und Saskia Esken (SPD) (v.l.n.r.).
IMAGO / photothek
Die Ampel-Koalitionäre: Christian Lindner (FDP), Olaf Scholz (SPD), Annalena Baerbock (Buendnis 90 Die Gruenen), Robert Habeck (Buendnis 90 Die Gruenen), Norbert Walter-Borjans (SPD) und Saskia Esken (SPD) (v.l.n.r.).

In einer gemeinsamen Pressekonferenz stellten die künftigen Regierungskoalitionäre SPD, Grüne und FDP (Ampel) ihren Koalitionsvertrag vor. Neben den großen Themen wie Klima- oder Finanzpolitik gab es auch vereinzelt Details zu weiteren Regelungen. Wir legen einen Fokus auf die Punkte, die das Gastgewerbe mittel- oder unmittelbar betreffen.

Corona-Maßnahmen als Auftakt

Obwohl nicht explizit Teil des Koalitionsvertrags, erö

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats