Konzept "Schiff Ahoi"

Chinese an Bord - mit Doppelstrategie zum Erfolg

Das "Schiff Ahoi" in Düsseldorf fährt eine Doppelstrategie.
Schiff Ahoi
Das "Schiff Ahoi" in Düsseldorf fährt eine Doppelstrategie.

Ein Restaurant, zwei unterschiedliche Konzepte – das "Schiff Ahoi" in Düsseldorf geht neue Wege: Tagsüber bietet Betreiber Dirk Wöllner wie gewohnt Frühstück, Mittagslunch und Kaffee. Abends übernehmen neue Partner die Küche und servieren chinesische Gerichte.

Wie bleibt ein gastronomischer Allroundbetrieb, der seit mehr als 20 Jahren am Markt ist, für seine Gä

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats