L & D

Neustart in Koblenz

Die Geschäftsführer von L&D: Jürgen und Phillip Preuß freuen sich über den Neukunden.
L & D – Fotograf Hardy Welsch
Die Geschäftsführer von L&D: Jürgen und Phillip Preuß freuen sich über den Neukunden.

Scania ist wieder bei L & D. Der Top-Caterer freut sich über die Neueröffnung der Betriebsgastronomie. Bereits vor vielen Jahren wurde das Mitarbeiterrestaurant des Transport-Spezialisten von L & D bewirtschaftet und konnte zum 01. Juli 2019 wiedergewonnen werden.

Nach kurzen Vertragsverhandlungen eröffnete L & D die Betriebsgastronomie der Scania in Koblenz in vertrauter Atmosphäre. „Ein reibungsloser und geräuschloser Übergang – so wie der Vertragspartner es sich gewünscht hatte – war zudem möglich, weil die komplette Mannschaft vom Vorpächter übernommen wurde und dieser sehr kooperativ war“, so Geschäftsführer Jürgen Preuß, der sich über die Heimkehr „des verlorenen Sohns“ freut. Mit Boris Blum, der als Betriebsleiter gewonnen werden konnte, hat das Küchenteam vor Ort einen erfahrenen Steuermann. Der 38-jährige Bäcker und Koch hat bereits einige Stationen bei L & D durchlaufen und freut sich nun auf seine neue Aufgabe, zu der es zählt – täglich 150 Speisen frisch vor Ort zubereiten und einen Konferenz- und Veranstaltungsservice perfekt durchzuführen.

Von Hausmannskost bis vegan

Während in der Werkstatt LKW-Fahrer und Mechaniker arbeiten, sind in der Zentralverwaltung Ingenieure und Büroangestellte tätig. Entsprechend der unterschiedlichen Vorlieben der Gäste bedient das L & D-Betriebsrestaurant mit drei Gerichtlinien eine große Bandbreite.  Anhänger der klassischen Hausmannskost finden genauso wie vegetarische oder vegane Genießer das für sie Richtige. Darüber hinaus bringt ein tägliches Aktionsgericht genussvolle Abwechslung.

Über L & D
Als führender Dienstleister für Catering und Verpflegungskonzepte vereint L & D die Tradition eines familiengeführten Unternehmens mit der Professionalität einer bundesweit agierenden Gesellschaft. Unter der Geschäftsführung von Jürgen und Phillip Preuß (in der 3. Generation) sorgen rund 1.200 Mitarbeiter in mehr als 90 Betriebsrestaurants für moderne und flexible Verpflegungsangebote. Event-Catering, Kinder- und Schulverpflegung sowie Freizeit-, Sport- und Messecatering runden die auf Regionalität, Tierwohl und Nachhaltigkeit beruhenden Serviceleistungen des derzeit zehntgrößten Caterers von Betriebsrestaurants mit Sitz im Innovationspark Rheinland ab. Durch die langjährige Kooperation mit CAMST, einem der führenden italienischen Caterer aus Bologna, ist L & D ein starker Partner und Impulsgeber für die Betriebsgastronomie.



stats