Leaders Club Award (3)

Von panasiatischer Fusion-Küche bis Karaoke

Vereint vier Konzeptteile in einem: Enter the Dragon in München
Enter the Dragon
Vereint vier Konzeptteile in einem: Enter the Dragon in München

Enter the Dragon in München zählt zu den sechs nominierten Konzepten für den Leaders Club Award (Deutschland Österreich). Abgestimmt wird am 24. Oktober im Europa-Park. Wir stellen die Anwärter auf die Goldene Palme vor.

Restaurant, Straßenküche, Karaoke Bar, Club – das Enter the Dragon am Münchner Lenbachplatz ist all das auf einmal, heißt es in der Begründung der Leaders Club-Jury. Inhaber Tan Loc Nguyen und Prokurist Thomas Welcker wollen ihre Gäste auf mehr als 1.500 Quadratmetern in eine magische fernöstliche Welt der Genüsse entführen: mysteriös, verführerisch, aufregend für alle Sinne. Eine Destination, die alle Facetten der asiatischen Gastronomie in einem Komplex vereint. Dabei soll das Restaurant für alle Tageszeiten und Geldbeutel, Anlässe und Stimmungen stehen.

Leaders Club Award: Die Nominierten für die begehrten Palmen



Vier Konzeptteile werden vereint: Das 200-Plätze-Restaurant The Flying Dragon serviert panasiatische Fusion-Küche in Räumlichkeiten, die den urbanen Charme einer asiatischen Metropole mit der Gemütlichkeit eines chinesischen Wirtshauses verbinden. Beschützt von Papierschirmen und mobilen Schiebetüren herrscht das Sharing-Prinzip. Geteilt werden Sommerrollen, Dumplings, Suppen und Bowls.

Nominiert für die Goldene Palme: Enter the Dragon in München
Enter the Dragon
Nominiert für die Goldene Palme: Enter the Dragon in München
Nebenan richtet sich The Fat Panda als vietnamesische Street Food Eatery mit Klassikern wie Saigon Spareribs oder hausgemachten Gemüse-Gyoza an alle, die auf der Durchreise wenig Zeit mitbringen.
Vorbei an Pandas und Tigern führt eine Wendeltreppe hinab in den Drunken Monkey Dance & Music Club, auf dessen Bühne Subkultur auf Mainstream trifft, Live Music sich mit Podiumsdiskussionen und Buchvorstellungen abwechselt. Rund 250 Gäste können hier freitags und samstags zu elektronischer Musik und Hiphop tanzen.

Selbst zum Mikro greifen können bis zu 100 Hobby-Sänger in der T(ha)iki Karaoke Bar Crouching Tiger, einem Treffpunkt von Mixologie-Kunst und tropischen Vibes der polynesisch-asiatischen Trinkkultur.
Leaders Club Award
Das Netzwerk gastronomiebegeisterter Menschen und Unternehmen Leaders Club verleiht seit 2002 jährlich den Leaders Club Award an neue Gastronomie-Konzepte, die das Potenzial zum Trend haben. Ziel ist, die Innovation innerhalb der Branche zu befördern.


stats