lieferando.de akquiriert Mitbewerber eat-star

lieferando.de hat mit dem von Daniel Bosch und Uwe Kampschulte geführten Portal eat-star (www.eat-star.de) einen Mitbewerber im Bereich der Internet-Lieferdienstplattformen akquiriert. Mit dem Zusammenschluss der beiden Portale werden Synergieeffekte vor allem in den Bereichen Lieferservice-Netzwerk, Vertrieb und Kundenstamm genutzt: Die Akquisition sichert lieferando.de über 500 Restaurants – vornehmlich im westdeutschen Raum – als Partner und erweitert den Kundenstamm.
Ebenso wird die erfahrene Vertriebsmannschaft von eat-star komplett in die bestehenden Strukturen von lieferando.de integriert, wobei eat-star Geschäftsführer Daniel Bosch ab sofort das Management von lieferando.de verstärkt.

Die Übernahme markiert außerdem den Beginn der Konsolidierungsphase im Bereich der Lieferserviceplattformen, so die Botschaft. „Zukünftig wird dieser Markt zwischen wenigen großen Bewerbern aufgeteilt werden. Wir wollen dabei eine führende Position einnehmen. Mit der Akquisition von eat-star haben wir einen entscheidenden Schritt in Richtung Marktführerschaft getan“, erklärt Jörg Gerbig, Geschäftsführer von lieferando.de.

Bereits jetzt bieten über 3.500 Lieferservices in mehr als 400 Städten ihre Dienste über das Portal an. Bis zum Jahresende soll lieferando.de mit 6.000 Partnern die größte deutsche Lieferserviceplattform sein.

Auch künftig wird eat-star als Marke bestehen bleiben und auch die Online-Präsenz der Lieferdienstplattform wird weiterhin für Kunden wie Geschäftspartner erreichbar sein.

www.lieferando.de
www.eat-star.de


stats