LSG Sky Chefs

Neues Customer Service Center in Wenzhou

Startschuss am Wenzhou Longwan International Airport für das Customer Service Center der LSG.
LSG Sky Chefs
Startschuss am Wenzhou Longwan International Airport für das Customer Service Center der LSG.

Die LSG Sky Chefs, ein Tochterunternehmen der Lufthansa, hat am Wenzhou Longwan International Airport ein neues Customer Service Center eröffnet. Von hier aus beliefert das Unternehmen täglich 120 Flüge mehrerer chinesischer Airlines.

Das neue Customer Service Center wurde im Rahmen des bereits seit 2014 bestehenden Joint Ventures mit der Wenzhou Airport Group errichtet. Der Flughafen in der chinesischen Provinz Zhejiang, südlich von Schanghai, verzeichnete in den vergangenen Jahren einen stetig wachsende Anzahl von Fluggästen. Aus diesem Grund wurde der Flughafen erst kürzlich um ein zusätzliches Terminal erweitert.

Rund 160 Mitarbeiter arbeiten im Customer Service Center der LSG Sky Chefs. Auf knapp 12.000 Quadratmeter Fläche kümmern sie sich unter anderem um die Versorgung der chinesischen Airlines Cathay Dragon, Air China, China Eastern China Southern und Hainan Airlines. Pro Tag können vor Ort rund 20.000 Mahlzeiten hergestellt werden. Bei der Herstellung greift das Unternehmen auf standardisierte Rezepte und lokale Produkte zurück.

Über LSG Sky Chefs
Die LSG Sky Chefs ist ein Catering-Tochterunternehmen der LSG Lufthansa Service Holding AG mit Sitz in Neu-Isenburg. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 34.000 Mitarbeiter in 56 Ländern. Laut foodservice-Top100 erwirtschaftete das Unternehmen im vergangenen Jahr einen Umsatz von 776 Mio. €.


Bereits seit 1990 ist die LSG Sky Chefs im chinesischen Markt aktiv. Aktuell versorgt das Unternehmen an rund 20 Flughäfen Airlines und Fluggäste mit seinen Angeboten. Neben klassischem Onboard-Catering gehören auch der Onboard-Einzelhandel, Bordausrüstung und Logistik, Consulting und Lounge-Services zu ihrem Angebots-Portfolio.

stats