+ Luxus-Warenhäuser

Was der Selfridges-Kauf durch Central und Signa bedeutet

Zu Selfridges gehören 18 Warenhäuser der Oberklasse, hier das Haupthaus in London, für das die neuen Eigentümer Signa und Central ein angegliedertes Hotel planen.
Imago / Zuma Wire
Zu Selfridges gehören 18 Warenhäuser der Oberklasse, hier das Haupthaus in London, für das die neuen Eigentümer Signa und Central ein angegliedertes Hotel planen.

In Europa entsteht ein Verbund großer Luxus-Warenhäuser – das impliziert auch gastronomische Neu-Ausrichtungen. Die gemeinsamen Eigentümer, die Signa-Gruppe aus Österreich und die Central Group aus Thailand, landeten gerade ihren jüngsten Coup: Die Partner übernehmen die britische Kaufhauskette Selfridges, berichtet die Immobilien Zeitung (dfv Mediengruppe).

Die österreichische Signa-Gruppe, Eigentümer der Warenhauskette Galeria, und die thailändische Central Gr

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats