Maredo

In der "Löwenhöhle" steppt der Bär

Die Spieler und Funktionäre der Frankfurter Löwen kehren von nun an regelmäßig in die "Löwenhöhle" bei Maredo ein.
Maredo
Die Spieler und Funktionäre der Frankfurter Löwen kehren von nun an regelmäßig in die "Löwenhöhle" bei Maredo ein.

Weil die Eishockeymannschaft der Frankfurter Löwen regelmäßig im Frankfurter Maredo einkehrt, hat die Steakhouse-Kette dort kurzerhand eine "Löwenhöhle" eingerichtet. Andere Eishockey-Teams wollen dem Beispiel jetzt folgen.

 

Seit Oktober haben die Spieler der Eishockeymannschaft der Frankfurter Löwen auch abseits ihrer Spielstätte eine gemeinschaftliche Anlaufstätte: Wie die Steakhouse-Kette Maredo jüngst bekanntgab, gibt es jetzt im Restaurant in der Großen Bockenheimer Straße in Frankfurt eine "Löwenhöhle".

Raum auch für Gäste

Der Raum mit rund 20 Sitzplätzen wird von den Spielern regelmäßig zu gemeinsamen Esserlebnissen genutzt, kann aber auch von Privatpersonen für Meetings und Konferenzen reserviert werden. Sofern die "Löwenhöhle" keine geschlossene Gesellschaft beherbergt, können auch Gäste in dem Raum speisen.

Maredo : Frankfurter Eishockeyteam hat ein neues Revier




Dekoriert wurde der Raum mit diversen Löwen-Devotionalien: Handschuhe und Eishockeyschläger zieren etwa die Wände. Dazu gibt es eigens gestaltete Servietten in den Farben der Eishockeymannschaft. Jörn Niewiadomsky, Chief Operating Officer bei Maredo, ist von der Kooperation überzeugt: "So erschließen wir uns ein Publikum, das sonst vielleicht nicht in unsere Restaurants gekommen wäre."

Auch andere Mannschaften sind interessiert

Die Berliner Eisbären und die Düsseldorfer EG sind von der Idee derart begeistert, dass sie sich laut Jörn Niewiadomsky ebenfalls die Installation eines solchen Raumes in einem Maredo-Restaurant in der Nähe ihrer Spielstätte vorstellen können. "In Berlin würde der Raum dann entsprechend 'Bärenhöhle' genannt werden'", sagt Jörn Niewiadomsky lachend. In Berlin sei der Prozess weit fortgeschritten, in Düsseldorf gibt es erste Annäherungen. Weitere Städte könnten folgen.

Laut foodservice Top-100-Ranking erwirtschaftete die Maredo Restaurant Holding GmbH mit Sitz in Düsseldorf in Deutschland im vergangenen Jahr einen Umsatz von rund 70,7 Mio. Euro (o. MwSt.) und rangierte damit auf Platz 52.

stats