McDonald’s Deutschland

Burger in Graspapier

McDonald’s setzt bei seinen Verpackungen nun auch auf Graspapier.
McDonald's
McDonald’s setzt bei seinen Verpackungen nun auch auf Graspapier.

Um Verpackungsmüll zu reduzieren, testet McDonald’s fortlaufend innovative Alternativen. Nun verkauft das Unternehmen erstmals einen Burger in Graspapier und spart allein mit dieser Umstellung laut eigener Aussage knapp 70 Prozent Verpackungsmaterial.

Mit dem Deutschlandburger wickelt McDonald's Deutschland einen Premium-Burger statt in eine Box in Graspapie

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats