McDonald's Deutschland

Stay Happy Day am 25. Mai

Bildmotiv der Anzeigenkampagne von McDonal'ds.
McDonald's Deutschland
Bildmotiv der Anzeigenkampagne von McDonal'ds.

Ein positives Zeichen will McDonald's mit seiner neuen Kommunikationskampagne setzen. Zur offiziellen Eröffnung des Vor-Ort-Verzehrs am 25. Mai 2020 ruft die Marke den Stay Happy Day aus. Am gleichen Tag eröffnet Bayern als letztes Bundesland den Vor-Ort-Verzehr.

Im Mittelpunkt der Kampagne steht das gemeinsame Durchhalten und Weitermachen. Symbol der Kampagne ist das ikonische Happy-Meal-Lächeln. McDonald's greift dafür bewusst das aktuelle Thema der Demonstrationen gegen die Corona-Beschränkungen auf und appelliert daran, den Gemeinsinn auch in diesen schwierigen Zeiten nicht zu verlieren. Zusätzlich wird das bekannte Happy-Meal-Lächeln großflächig und gut sichtbar an verschiedenen Plätzen in Deutschland projiziert - all das unter der zentralen Botschaft: "Stay happy".
Kernstück der Kampagne ist ein Brand-Spot, der bereits im Vorfeld des Aktionstages im TV und in den Sozialen Medien zu sehen ist. Darüber hinaus wird die zentrale Botschaft auch in großen deutschen Printmedien, darunter der Bild am Sonntag und Welt am Sonntag, gespielt. Verantwortlich für die Kreation und Umsetzung der Kampagne ist die PR-Leadagentur Salt Works.

"Mit dem Stay Happy Day wollen wir ein positives Zeichen setzen. Mit einem Lächeln, das Brücken schlagen kann.", so Holger Beeck, Vorstandsvorsitzender McDonald’s Deutschland LLC. "Wir sagen allen danke für den besonderen Zusammenhalt in den letzten Wochen und Monaten. Danke aber auch fürs Weitermachen. Denn daran wird sich entscheiden, ob wir in der Krise nachhaltig erfolgreich bleiben."

Marketingvorstand Susan Schramm ergänzt "Das ikonische Smile unseres Happy Meals ist für uns quasi das Markenzeichen für Zuversicht und Optimismus! Und wir glauben, das ist, was die Menschen gerade brauchen."

Der McDonald's Stay Happy Day



stats