McDonald’s Deutschland

Werbeetat geht an neue Agentur

McDonald's Deutschland arbeitet von nun an mit der Werbeagentur Scholz & Friends zusammen.
Imago Images/ Joachim Sielski
McDonald's Deutschland arbeitet von nun an mit der Werbeagentur Scholz & Friends zusammen.

Die Agentur Scholz & Friends hat sich im Pitch um den Werbeetat von McDonald’s Deutschland durchgesetzt und wird laut Mitteilung ab dem 1. Januar 2021 die Rolle der Lead-Marketing-Agentur übernehmen. Damit löst Scholz & Friends den bisherigen Etathalter LTT ab, mit dem das Unternehmen in den vergangenen sechs Jahre zusammengearbeitet hat.

Die Entscheidung für Scholz & Friends fiel laut McDonald's Deutschland nach einer rund siebenmonati

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats