Medien-Tipp

Praxis-Special "Simplify your Business"

64 Seiten Know-how, Tipps und Tricks, wie Gastronomen sich ein erfolgreiches Business ein bisschen leichter machen können.
dfv
64 Seiten Know-how, Tipps und Tricks, wie Gastronomen sich ein erfolgreiches Business ein bisschen leichter machen können.

Wie können wir unser Business vereinfachen, Prozesse optimieren und den eigenen Gastronomie-Betrieb sinnvoll digitalisieren? Und wie lassen sich grüne Konzepte leicht umsetzen? Diese und weitere Fragen fokussiert das Praxis-Special "Simplify your Business" der Wirtschaftsfachzeitschriften gv-praxis und foodservice gemeinsam mit Transgourmet Deutschland.

Auf 64 Seiten erhalten Gastronomie und Großküchen reichlich Know-how, wie sie bereits mit kleinen Maßnahmen ihr Geschäft vereinfachen, ja besser machen können, um auch künftig dem Marktgeschehen eine Nasenlänge voraus zu sein. Jetzt im E-Paper lesen .

Diese Tools stehen besonders im Fokus: Smart Kitchen und Social Media, aber auch bienenfreundliche Speisenkonzepte und Food-Waste-Management. Andere Länder wie die USA und Dänemark sind auf diesen Feldern weit voraus, wie der Blick über den Tellerrand zeigt. In Fallstudien, Analysen und Interviews erfahren Leser, wie sie sich auf diesen vier Themenfeldern besser aufstellen und sich und ihre Mitarbeiter entlasten. Schaubilder, Leitfäden, gebündelte Tipps und Wissen-to-go-Kästen fassen die wichtigsten Fakten der Beiträge kompakt zusammen.

Social-Media-Kampagne starten

Gastronomie-Profis erhalten etwa Antworten darauf, wie sie eine Social-Media-Kampagne starten oder ihr eigenes Food-Waste-Management aufbauen. Und Digitalisierung beispielsweise macht nur dort Sinn, wo sie einen echten Mehrwert verspricht, wie eine exklusive Reportage zeigt. Vorreiter Gregor Fricke vom Studentenwerk München fasst es in dem Special so zusammen: "Es geht nicht um Digitalisierung um jeden Preis, damit Prozesse modern erscheinen. Für uns ist es ein Mittel, um gestiegene Gästewünsche auch langfristig zu sozialverträglichen Preisen erfüllen zu können. Dabei steht immer der Mensch im Mittelpunkt."

Fakt ist: Gefragt sind Produkte und Konzepte, die das Leben einfacher machen und helfen, die eigene Zeit besser zu nutzen. In einer großen Leserumfrage geht es on top um die großen Mega-Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Wie gut sind Gemeinschafts- und Markengastronomie hier bereits aufgestellt? Und was sind die größten Herausforderungen dabei?
Das Praxis-Special widmet sich nicht zuletzt dem demografischen Trend-Thema "Emotionale Genusskonzepte in Senioreneinrichtungen". Drei Best-Practice-Beispiele zeigen, wie Einrichtungen mit kleinen Maßnahmen den Bewohnern mehr Genuss und Glücksmomente bescheren. Bücher-Tipps mit vielen erprobten Praxisbeispielen zum Thema liefern Heimköchen eine Vielzahl an Ideen für die eigene Umsetzung.

Neugierig? Für alle Leser gibt es hier das E-Paper des Praxis-Specials "Simplify your Business" kostenfrei  zum digitalen Blättern und Lesen – und natürlich zum Weiterreichen an fachliche Freunde und Fans. Jetzt im E-Paper lesen .

stats