+ Mehrwertsteuer auf Restaurantspeisen

Laufzeit für ermäßigten Satz steht fest

Die Mehrwertsteuer in der Gastronomie bleibt für ein weiteres Jahr gesenkt.
imago images / Christian Ohde
Die Mehrwertsteuer in der Gastronomie bleibt für ein weiteres Jahr gesenkt.

Dass die ermäßigte Mehrwertsteuer auf Speisen im Restaurant über den Jahreswechsel hinaus verlängert würde, darauf hatten sich die Ampelkoalitionäre bereits geeinigt. Nach einer Sitzung des Haushaltsausschusses steht nun auch der Zeitraum fest: Die Regelung soll zunächst für ein weiteres Jahr bis Ende 2023 weiterlaufen. 

Dass die ermäßigte Mehrwertsteuer auf Speisen im Restaurant über den Jahreswechsel hinaus verlängert würde, darauf hatte

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats