Messe Frankfurt

Accente mit neun neuen Einheiten in Halle 12

Restaurant My deer! in der neuen Halle der Messe Frankfurt.
Accente
Restaurant My deer! in der neuen Halle der Messe Frankfurt.

Deutschlands größter Messecaterer Accente eröffnet in der Frankfurter Messe neun neue Gastronomieeinheiten in der gerade errichteten Halle 12. Damit betreibt Accente nun insgesamt 22 Restaurants und ca. 70 Cafés und Snackbars auf dem Frankfurter Messegelände.

Die neuen Einheiten sind auf zwei Ebenen verteilt. Zwei sind größere Selbstbedienungsrestaurants, zwei Bistros, zwei Café Bars und drei mobile Café Boxen.

Restaurants von gemütlich bis modern

Das Restaurant My deer! im Erdgeschoss fällt durch besondere Architektur auf. Die Bestuhlungsfläche des Foyers wird von einer lamellenartigen Holzkonstruktion überdacht und kreiert so im Zusammenspiel mit Lampen aus Hirschgeweihen und dem dunklen Mobiliar eine geheimnisvolle Atmosphäre. Das Speisenangebot ist mit regionaler Kost an die optische Thematik des Restaurants angepasst.

Das Finery im ersten Obergeschoss
Accente
Das Finery im ersten Obergeschoss

Das Finery in der Ebene 1 bietet einen spektakulären Ausblick auf die Halle 11. Moderne Einrichtung und warme Beleuchtung sorgen für einen gemütlichen Lounge-Charakter. My deer! und finery bieten jeweils Platz für circa 200 Gäste.

Café Copper Moon
Accente
Café Copper Moon

Café mit Zugang zum Freigelände

Dem Finery stilmäßig angepasst ist das Bistro Copper Moon, welches sich ebenfalls im Obergeschoß befindet. Das Copper Moon hebt sich unter anderem durch ein erweitertes Getränkeangebot inklusive diverser Cocktails von anderen Bistros auf dem Gelände ab.

Das Café Zickzack setzt farbliche Akzente.
Accente
Das Café Zickzack setzt farbliche Akzente.

Das Café Zickzack im Erdgeschoß erscheint wiederum im eigenen, besonderen Design. Für die Besucher ist es die perfekte Anlaufstelle für eine kleine Mahlzeit zwischendurch. Durch die Außenterrasse gelangt man im Anschluss schnell auf das Freigelände der Messe.

Auf beiden Hallenebenen dienen mobile Café Boxen als zusätzliche Verkaufsstellen in den Ausstellungsflächen. Bei Hochbetrieb in den Restaurants und Bistros wird Besuchern und Ausstellern somit eine Ausweichmöglichkeit geboten.
Über Accente
Die Accente Gastronomie Service GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Messe Frankfurt Venue GmbH. Mit ca. 44,4 Mio. Euro Jahresnettoumsatz (2017) ist sie Deutschlands größtes Messegastronomieunternehmen. Unter der Marke „accente – Catering & Hospitality“ betreibt die Firma mit über 280 festen und bis zu 2.000 temporären Mitarbeiter/innen sämtliche Restaurants, Cafés und Shops in den Messehallen und auf dem Freigelände der Frankfurter Messe sowie das Wirtshaus Depot 1899 in Sachsenhausen.


stats