+ Coronakrise | Ausstellungen

Messewirtschaft will Planungssicherheit

Für 2022 wichtig - Sicherheit in den Messehallen.
Chefs Culinar
Für 2022 wichtig - Sicherheit in den Messehallen.

Nach zahlreichen Messe-Absagen wegen Corona hat die gebeutelte deutsche Messewirtschaft die Politik aufgefordert, mit "Messe-Machbar-Regeln" für Planungssicherheit zu sorgen. Nötig seien Vorgaben in den Corona-Verordnungen, unter welchen Hygienemaßnahmen Messen 2022 stattfinden können, sagte der Geschäftsführer des Ausstellungs- und Messe-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft (AUMA), Jörn Holtmeier.

Messen seien Handelsplätze der Wirtschaft. "Messen sind kein Karneval, sie sind kein Fußballspiel." Bund und Länder hätten bereit

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats