2. Frauenforum-Foodservice

mit Seggewiß & Steinhaus / Programm

Am 23. April 2015 findet in Frankfurt am Main, Westhafen, Pier 1, im Rotfeder-Ring 1, ein nächstes Frauenforum-Foodservice statt. Die Erstveranstaltung im Februar 2014 war mit rund 150 Teilnehmern ein riesengroßer Erfolg. Motto: Denken – Diskutieren – Handeln – auch in diesem Jahr.


Das 2. Frauenforum-Foodservice verspricht Power pur. Die Message: „Eine attraktive Branche braucht mehr Frauen in der Führung, mehr weibliche Energie.“

Frühbucherpreis bis 26. März 2015 pro Person: 329 € (+ MwSt.), danach 20 € (+ MwSt.) mehr. Hotelkontingente sind im Mövenpick Frankfurt City und im Motel One/ Frankfurt Messe gebucht.

Warming-up ab 9.00 Uhr, Start um 10.00 Uhr. Das Finale: ein Social Get-together ab 16.30 Uhr bis nach 18.00 Uhr.


Die Veranstaltung richtet sich hauptsächlich an Managerinnen auf allen Ebenen, aber auch an selbstständige Unternehmer-Frauen. Sie will die persönliche und fachliche Weiterbildung unterstreichen, sie will motivieren und bestätigen, Karriereimpulse geben und ein Wir-Gefühl generieren.

Programm:

1. Begrüßung – Werte & Wichtigkeiten
Annette Mützel, Vorstandsvorsitzende des Frauennetzwerkes

2. Women in Politics, Economy & Family
Video-Botschaft von Viviane Reding, Europa Parlament

3. Speed Dating

4. Der Wohlfühlfaktor in der Hospitality-Branche
Design–Trends & -Beispiele: Raume. Farben. Materialien. Licht
Corinna Kretschmar-Joehnk, Geschäftsführerin JOI-Design

5. Human Resources & Headhunting
Frauen und Männer im Vergleich: Fakten, Profile.
Worauf es bei Bewerbungen ankommt.
Simone Dappert, Inhaberin und Geschäftsführung "Female Managers"

6. Teamgeist & Entscheidungen im Spitzensport
Ziele erreichen, Netzwerke aufbauen, Kommunikation fördern
Bibiana Steinhaus, Fußballschiedsrichterin. Erste Frau, die ein WM-Finale pfiff.

7. Zukunft & Trends in der Gastro-Welt
Konzepte & Strukturen, Food & Beverages
Gretel Weiß, Herausgeberin food-service, dfv Mediengruppe

8. Einstieg, Erfahrungen, Erfolg: Podiumsdiskussion
3 junge Unternehmerinnen treffen 3 Top-Managerinnen
Junge Unternehmerinnen: Bastienne Föller (Convida), Gaby Gaßmann (Magnus), Stephanie Pia Nowotny (Martha’s)
Top-Managerinnen: Hiltrud Seggewiß (Nordsee), Steffi Haubold (McDonald’s),
Stavroula Ekoutsidou (Ikea)

9. Austausch zu folgenden vier Themen:
Personal finden & binden
Mutter & Karriere
Schulungen & Trainings
Social Media

10. „Ich bin dann mal Mama“
Wie bringe ich das alles unter einen Hut?
Collien Ulmen-Fernandes, Moderatorin und Schauspielerin

11. Resümee & Social Get together

Moderiert wird der Tag von Vanessa Koch, Training & Seminare, Bremen.

Die Veranstaltung versteht sich als Herzstück der Arbeit vom Frauennetzwerk-Foodservice, gegründet 2010.

Annette Mützel, Vorstandsvorsitzende dieses Netzwerkes für Managerinnen und Unternehmerinnen: „Frauen in Führungspositionen, das muss selbstverständlicher werden. Vor allem im Filial-Management wird es in den nächsten Jahren sehr darauf ankommen, Frauen-Power zu entwickeln, damit der Außer-Haus-Markt seine Wachstumschancen nutzen kann.“

Hotelkontingente:

Mövenpick Hotel Frankfurt City
www.moevenpick-hotels.com
Preis: EUR 145,00 € inkl. Frühstück im EZ/Nacht
Buchungscode: „Frauenforum“

Motel One Frankfurt Messe
www.motel-one.com
Preis: 78,50 € exkl. Frühstück im EZ/Nacht
Buchungscode: 541.026.493

Buchungen auf Selbstzahlerbasis und mit Angabe des Buchungscodes.

Berichterstattung übers 1. Frauenforum-Foodservice: siehe Meldung

Booking zum Frühbucherpreis: www.frauennetzwerk-foodservice.de


stats