Möllers Köttbullar

Ein Konzept nur für Fleischbällchen

Die Ausstattung von Möllers Köttbullar stammt vom Designbüro Janja Milosevic und Sven Gabriel.
Möllers Köttbullar
Die Ausstattung von Möllers Köttbullar stammt vom Designbüro Janja Milosevic und Sven Gabriel.

Köttbullar ist in Deutschland vor allem ein Synonym für das Essen in den Restaurants von Ikea. In Berlin eröffneten nun die Gastronomen Henrik Möller, Michael Hubert und ihr Team das wohl erste reine Köttbullar-Konzept der Republik.

Die Inspiration für das Konzept entstand laut Möller schon 2006, beim Kochen für eine schwedische Freundin.

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats