+ München | Oktoberfest

Wiesnwirte setzen Zeichen

Christian Schottenhamel, ein Sprecher der Wiesnwirte, sagt: "Wenn wir solche Traditionsveranstaltungen wie das Oktoberfest absagen, dann hat Putin genau das erreicht, was er wollte."
Imago
Christian Schottenhamel, ein Sprecher der Wiesnwirte, sagt: "Wenn wir solche Traditionsveranstaltungen wie das Oktoberfest absagen, dann hat Putin genau das erreicht, was er wollte."

Spekulationen über eine Absage der Wiesn 2022 aufgrund des Ukraine-Kriegs lehnen die Wiesnwirte gemeinschaftlich ab. Für eine solche Entscheidung sei es zu früh. Jetzt stehe erstmal die Hilfe für die Flüchtlinge im Vordergrund. Einer ersten Spende aus der Wiesn-Stiftung sollen weitere Aktionen folgen.

"Unser Oktoberfest ist ein Fest des Friedens und der Völkerverständigung. Gerade in diesen Zeiten ist es besonders wichtig,

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats